Wangerin

6 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 49 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30.04.2008
Beiträge: 9

möchte mich bei euch für die schnelle und gute information bedanken...da ich bei der ahnentafel bei bin, ist es schön, wenn wir auch wissen was unsere namen bedeuten

...ich bitte euch um weitere information der name lautet WANGERIN
mfg.Biggi

User offline. Last seen 3 Wochen 6 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,

lt. Duden handelt es sich hier um einen Herkunftsnamen nach dem gleich lautenden Ortsnamen (ehem. Pommern bzw. ehem. Westpreussen /jetzt Polen.

Gruss weste

NS
ich habe Deine Anfrage leicht modifiziert!!

User offline. Last seen 7 Jahre 49 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30.04.2008
Beiträge: 9

Hallo Weste, danke für die Info und Änderung, bei dem Ortsnamen war ich auch schon mal, dachte nur es gibt eine andere Erklärung für den Namen...Wangerin ist unsere Urgroßmutter und lebte 1880 in Wildenhagen - Pommern
mfg. Biggi

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
es kann sein, dass das gotische Lehnwort "wangus" zugrunde liegt: halb gerodeter Eichwald.

Beate

User offline. Last seen 5 Tage 14 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4590

Quote:...ich bitte euch um weitere information der name lautet WANGERIN
mfg.Biggi[/b]

Wangerin (Greifenberg): heutiger Name: Wegorzyno. Kreis: Greifenberg, ehemalg. Pommern. Heutige Prov. Zachodnio-Pomorskie.

Wagerin (Regenwald): heutiger Name: Wegrzynowo. Ehml. Pommern. Heutige Prov. Szczecinskie.

Wangerin (Briesen): heutiger Name: Wegorzyn. Wespreussen. Heutige Prov. Kujawsko-Pomorskie.

("original" slaw. schreibweise nicht berücksichtig!)

Die Geschichte von Wangerin ist eng verknüpft mit der des Geschlechts Borcke, und zwar speziell mit der der Labeser-Wangeriner Linie. Zuerst wird 1354 Henninghaus Borke de Wanghrin genannt. Wangerin, die jüngste der 3 Städte im ehemaligen Borckenland, ist aus einer alten Wendensiedlung hervorgegangen.............

http://www.kohls-online.de/pommern/html/chronik.html

http://www.kohls-online.de/pommern/index.html

oder:

Die Geschichte der Städte Labes, Regenwalde und Wangerin ist eng mit der der Familie von Borcke verknüpft. Alle drei Städte sind Gründungen der Familie:

http://www.borcke.com/front_content.php

B U R G E N D A T E N B A N K:

http://www.burgendaten.de/castles.php?name=Wangerin&country=&city=&address=&type=&artists=&comment=

User offline. Last seen 7 Jahre 49 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30.04.2008
Beiträge: 9

Hallo, ich bedanke mich bei Euch für die guten Antworten. Die Bedeutung des Namens ist ok, kann ich denn davon ausgehen, das unsere Vorfahren sozusagen auch Mitbegründer der Stadt Wangerin waren, oder liege ich jetzt falsch mit meiner Ansicht.
mfg. Biggi

User offline. Last seen 5 Tage 14 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4590

Quote:Kann ich denn davon ausgehen, das unsere Vorfahren sozusagen auch Mitbegründer der Stadt Wangerin waren, oder liege ich jetzt falsch mit meiner Ansicht?
mfg. Biggi

Hallo Biggi,

nein, davon kannst Du nicht ausgehen. Den diese Aussage bezieht sich auf: Wangerin/Regenwald.

Und um herauszufinden ob dies auf Deine Vorfahren zutrifft, "musst" Du Ahneforschung betreiben