Woher kommt der Name Erras?

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Guten Tag,
Meine Name ist "Erras" ich komme aus der mittleren Oberpfalz (Bayern).
Ich habe meinen Stammbaum bis ca. 1200 zurückverfolgen können, alle meine Vorfahren entstammen dieser Gegend, waren in der Regel Land- oder Gastwirte bzw. Handwerker.
Mit freundlichen Grüßen
Max Erras

Gast

Hallo,

ich würde sagen Erras, Eras kommt von Erasmus = liebenswert. Dem Märtyrer und Nothelfer, Patron der Drechsler und Schiffer.

Aber erstmal Glückwunsch zum Stammbaum, bei mir ist 1533 Schluß.

Gruß

Martin Dürrschnabel

Gast

Vielen Dank, ihre Erklärung klingt gleichermaßen einleuchtend wie beruhigend:)
Allerdings frage ich mich, ob es Zufall ist, dass dieser Name nur in der nördlichen Oberpfalz vorkommt, oder ob dies Zeichen dafür sein kann, dass er doch einen anderen, etwa aus der Mundart abgeleiteten Ursprung hat...
Mit freundlichem Gruß

Ana
User offline. Last seen 11 Jahre 3 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.04.2006
Beiträge: 219

Hallo,

schätze mal nach dem Ort Erass in Pfarrkirchen -Landkreis Rottal-Inn ,Bayern - verbindung mit Pfalz - Kurpfalz - gemeinsamen Kurfürst.

Gruss Ana