Wolsch

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 6 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 08.06.2010
Beiträge: 8

Hallo

für den Nachnamen habe ich nur herausgefunden daß es eventuell ein sorbischer Name in der Anlehnung an Wolschina sein könnte. "Ina" nur die Endung für Mehrzahl? Obwohl ina ja für eine weibliche Form im sorbischen steht.

Auszug Wiki http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%B6rstgen-Ost
Quote:Urkundliche Erwähnungen des sorbischen Ortsnamens sind 1800 Delna Wolschina (Nieder-Oelsa) und Horna Wolschina (Ober-Oelsa), die daraus sorabisierten Formen Delna und Horna Wolšina (1835), Delna und Horna Wólšinka (1843) und Wólšina (1885). Der amtliche Sorbische Name Dołha Boršć-Wuchod für Förstgen-Ost ist aus dem sorbischen Namen Förstgens und wuchod ‘Ost(en)’ entstanden.

Wie auch bei Oelsa bei Löbau, Klein-Oelsa und Steinölsa entstammt der Name dem altsorbischen Wort Ol’šina (obersorbisch wólšina) ‘Erlenwald’.[4]

also wolsch ~ Erlenwald?
Kann das so sein oder liege ich da völlig falsch?

User offline. Last seen 7 Jahre 46 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Price wrote: für den Nachnamen habe ich nur herausgefunden daß es eventuell ein sorbischer Name in der Anlehnung an Wolschina sein könnte.
Kann das so sein oder liege ich da völlig falsch?
Du liegst richtig. WOLSCH kommt fast nur um Görlitz herum vor, was natürlich auf eine sorb. Herkunft schließen lässt.

MfG