ZUROWIETZ ./. SCHAROWETZ

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 9 Jahre 23 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.06.2011
Beiträge: 2

Hallo zusammen,
ich bin neu in diesem Forum und suche Zusammenhänge zwischen den Namen ZUROWIETZ (auch ZUROWETZ) und SCHAROWETZ (Schlesien/Oberschlesien). Bisher habe ich herausgefunden, das im 18. und 19. Jahrhundert eine Namensänderung sehr häufig vorkam. Somit ergibt sich eine Ähnlichkeit zu meinem Namen ZUROWIETZ auch bei ZUROWETZ, SUROWECZ, SUROWEC ... . Ich habe gelernt, das :
a) der Anfangsbuchstabe "Z" und die Endung "tz" vergeben wurde, wenn man nach Preußen/Deutschland kam und "S" und "cz" oder "c" in der Endung, wenn man nach Polen kam.
Nun gibt es aus alten Erzählungen die Vermutung, das eine Verbindung zu Scharowetz besteht und man kann ggf. über die Bedeutung etwas herleiten. Wer könnte dabei behilflich sein oder weitere Tips geben?

Weiterhin bin ich natürlich an der Bedeutung des Namens Zurowietz interessiert.
Mit herzlichem Dank im Voraus
Volker

User offline. Last seen 9 Jahre 23 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.06.2011
Beiträge: 2

Ich vergaß meine zweite Frage:
b) einer meiner früheren Lehrer hat mir mal gesagt, das die Endung meines Namens "ietz" = Sohn von... bedeutet, wie z.B. "...itsch" im Russischen.
Ist das so richtig?
Danke im Voraus
Volker

User offline. Last seen 7 Jahre 12 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Zurowietz schreibt sich auf poln. Żurowiec, kommt in Polen aber nur 15-mal vor - das Suffix -owiec wird benutzt, um aus Personennamen oder Substantiven Familiennamen zu bilden. Dieser Name kann sich von poln. żur = saure Mehlsuppe ableiten, ebenso wie Żurek und Żurowicz. Das Suffix -owicz bedeutet "Sohn des".
(Das Ż (mit Punkt) wird wie g in Garage gesprochen.)

Es gibt aber eine zweite Möglichkeit: Im 19. Jh. wurden in Polen dt. Namen auf -mann polonisiert, indem -mann durch -owiec ersetzt wurde. Es ist also auch denkbar, dass Żurowiec früher Schürmann hieß. Immerhin ist der Name Żurman in Polen belegt (66-mal). Da in Oberschlesien einmal Zurowiec (ohne Punkt) zu finden ist, könnte er auch auf Suhrmann zurückgehen.

Scharowietz / Szarowiec hat eine andere Bedeutung. Ob es einen Zusammenhang zwischen diesen unterschiedlichen Namen gibt, kann nur durch die Ahnenforschung geklärt werden, halte ich aber für ziemlich unwahrscheinlich.

MfG