Zwickel

1 Antwort [Letzter Beitrag]
poz
User offline. Last seen 14 Jahre 18 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.07.2006
Beiträge: 1

Moin Moin!

Ich wüsste gerne was der Familienname Zwickel bedeutet.
Afik gibt es zwei "Stämme" einer kommt aus Süddeutschland - nördlich von Ulm. Und ist meist Katholisch Auf Grund eines "Ariernachweises" meiner Eltern weiß ich daß Ahnen von mir aus Bopfingen kommen, wobei ein Mormonen Eintrag offensichtlich falsch ist.
Der andere Stamm kommt aus Galizien (Polen- Ukraine) und ist mosaischen/ Jüdischen Ursprungs. Von diese leben viele in den USA. Wobei jeder dieser Zwickel-Stämme seine eigene Interpretation hat. :roll:
Auch in Frankreich gibt es Zwickels, leider kann ich mich mit denen nicht unterhalte.
Ich kenne mehrere Zwickel, die aber nach der Herkunft mit mir auch nicht im Entferntesten verwandt sind.

cu

User offline. Last seen 7 Jahre 35 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

beim Nachnamen Zwickel gibt es unzählige Möglichkeiten z.b. ein Wohnstättenname zu mhd. zwickel >keilförmiges Geländestück<, für jemanden der auf oder an einem solchen Gelände wohnte. Zwickel (Zwickle, Zwiggl) als Flurname. Möglich wäre evtl. auch die Entwicklung von Zwick (obd.) zu Zwickel: mhd. zweck = Nagel, Bolzen. Ebenfalls könnte es auf einen Ortsnamen wie z.b. Zwickl zurückgehen.

Die Verbreitungskarte zu "Zwickel" zeigt die meisten Telefonanschlüsse in Landsberg a. Lech, auch in Heilbronn sind einige Zwickel´s zu finden. Ansonsten findet sich der Name (in dieser Schreibweise) hauptsächlich in Bayern, Baden-Württemberg, Thüringen (höchste Konzentration) und Niedersachsen. Vielleicht kuckst Du es Dir mal selber an:
http://christoph.stoepel.net/geogen.aspx
Normalerweise kann man davon ausgehen, daß dort wo die höchste Konzentration eines Namens zu finden ist, auch die Herkunft liegt. Allerdings nur, wenn die Schreibweise gleich geblieben ist.

Genaueres zur Abstammung kannst Du sicherlich nur durch Familienforschung herausfinden und da mußt Du ziemlich weit in die Vergangenheit kommen, um eine Herkunft bzw. Bedeutung zu erfahren.

Gruß
Dinomaus28 :roll: