Bin neu hier

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 31 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30.12.2006
Beiträge: 4

Guten Abend, ich bin neu in diesem Forum und suche Informationen zu folgenden Familiennamen:
Handrek, dieser Name tritt scheinbar gehäuft hier in der Niederlausitz auf.
Findet man in anderen Bundesländern diesen Namen, handelt es sich meistens um "Ausgewanderte". In Verlustlisten bei volksbund.de fällt auf, daß die meisten Handreks aus der Gegend um Cottbus stammen. Der Name trittin verschiedenen Schreibweisen auf: z.B. Handrek, Handreck, Handröck, Handreg oder Handrick.
Der zweite Name, der mich interessiert ist Branst.
Es ist der Familienname meines Schwiegervaters. Er selbst stammt mit seiner Familie aus Amwald, Schlesien, nördlich von Wroclaw, im Kreis Milicz. Nachforschungen ergaben, das dieses Gebiet zweimal aus dem süddeutschen Raum besiedelt wurde. Die letzte Siedlungswelle erfolgte um 1700. Die Kirchenbücher von Milicz sind leider 1945 verbrannt, bis auf einige der Mormonen und einige Garnisionskirchenbücher aus dem 18. Jahrhundert. Gibt man "Branst" in eine Suchmaschine ein, findet man einen gleichnamigen Ort in Belgien und eine Erwähnung in den schwedischen Matrikeln zu Pommern, also die Gegend um Stralsund und Rostock. Auffallend ist schon, das in der Familie des Schwiegervaters alle Familienmitglieder dunkle Haare und braune Augen haben, also der südländische Typ sind. In alten Einwohnermeldedateien findet man den Namen Branst im Breslauer Raum bis 1941 häufiger.
Wer kann bitte helfen.
Danke Frank

User offline. Last seen 13 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Handrek und Varianten Handrick, Handrock etc.  lausitzisch-wendische Formen von Andreas. Wenn man das führende H weglässt, wird es deutlich ...

 

Es gibt einen Ort Branst in Bayern, der als "Einöde" bezeichnet wird (in Bayern ein Begriff für einen Ort, der kleiner als ein Weiler, aber größer als ein Gehöft ist). Branst ist ein OT der Gemeinde Gerolsbach im Kreis Pfaffenhofen.
Quelle: http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/orte/ortssuche_action.html?sname=branst
Von daher könnte Branst ein Herkunftsname sein ...

 

User offline. Last seen 7 Jahre 31 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30.12.2006
Beiträge: 4

Danke für die sofortige Hilfe. Damit wurden meine bisherigen Recherchen und Vermutungen bestätigt.
Ich wünsche allen Teilnehmern einen guten Rutsch in ein neues und glückliches Jahr 2007.
Frank