Dauwe - Familienname

8 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 06.07.2006
Beiträge: 2

Hallo zusammen!

Michael Dauwe heiße ich. Der Vorname lässt sich für mich noch recht leicht entziffern, aber beim Nachnamen konnte mir bislang keiner helfen. Somit hoffe ich hier auf eure Hilfe. Danke[/b]

User offline. Last seen 8 Jahre 15 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.06.2006
Beiträge: 101

Ca 200 DOWE stehen im Telefonbuch, nur eine Handvoll DAUWE.
Bei DOVE steht im Familienduden. Übername zu mnd. do(lang)f = taub.
Mechow hat DOWE als prußischen Namen.
Lutz Szemkus

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
nach geogen häuft sich der Name in den Kreisen Osnabrück-Steinfurth. Da würde ich eher an plattdeutsch Taube denken.

Beate

User offline. Last seen 7 Jahre 34 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

ja, da stimme ich Beate zu. Ich würde auch sagen, daß Dauwe = Taube ist.

Gruß
Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 1 Jahr 14 Wochen ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Nicht streiten! Ich sehe beide Möglichkeiten: nd. Dove und Dowe stehen für taub = gehörlos, aber auch unfruchtbar. Dagegen meint od. Däuwel und nd. Duve die Taube, übrigens oft vom Hausnamen "Heilig Geist".
@ mrdaui: Woher stammt die Familie?

User offline. Last seen 7 Jahre 34 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo!

Wer streitet denn? Ja- wäre interessant zu wissen wo die Fam. herkommt.
Ich habe nämlich Taub-/Daubmann in der Familie und im oberpfälzischen Dialekt steht wiederum Daub für Taube und der Plural ist Dauwe.
Zumindest sind wir uns einig, daß es entweder von taub (gehörlos) oder von Taube kommt.

Dinomaus28 :roll:

PS: @Ambrosius, übrigens sehr schönes Familienwappen :lol:

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo Ambrosius,
wir streiten nicht sondern versuchen uns zu ergänzen und gemeinsam nach der Wahrheit zu suchen.
Das ist doch das Schöne an diesem Forum, dass man in harmonischer Weise noch etwas von anderen lernen kann.

Beate

User offline. Last seen 7 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 06.07.2006
Beiträge: 2

o

User offline. Last seen 1 Jahr 14 Wochen ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Damit scheidet od. Dauwe oder Däuwel für die Taube wohl aus. Bleiben trotzdem noch zwei mögliche Bedeutungen. Wenn das mit dem alten Kotten ernst gemeint war und der Hof tatsächlich schon im Mittelalter bestanden hat, scheint mir ein Hausname zur Taube oder zum Heiligen Geist eher unwahrscheinlich und es bleibt der "unfruchtbare Hof", aber ich gebe zu, das ist recht spekulativ.