Engelschoff?

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Wer kann die Bedeutung für den Orts-Namen Engelschoff angeben. Ist Schoff ein Hof, ein Kopf oder was? Soll von den Niederländern gegründet worden sein.

User offline. Last seen 14 Jahre 13 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.04.2006
Beiträge: 126

Hallo dietrich,

Entstanden ist Engelschoff als Siedlung im Zuge der Hollerkolonisation, in der holländische Siedler ins Erzbistum Bremen kamen und die sturmflutgefährdeten Marschen urbar zu machen halfen.

Engelschoff heisst plattdeutch "Engelschopp", wobei schopp = Schuppen ist.
Also Engelschoff = Engelschuppen

Gruß

Nordmann

User offline. Last seen 11 Jahre 2 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30.07.2009
Beiträge: 1

Moin! Als Einwohnerin von Engelschoff folgende Anmerkungen:
1. Das "Engel" steht für die Holländer, die die Moorkultivierung anleiteten und aus plattdeutsch-ländlicher Sicht mit Engländern gleichgesetzt wurden. Nix also mit geflügelten Wesen.
2. Das "schoff" plattdt. "schopp" stellt keinen Schuppen dar, sondern kommt von dem holländischen Wort Schop=Spaten, Schippe, das für die Moorkultivierung wichtigste Werkzeug, eventuell auch vom holl. "schoep"=Schaufelrad für die bei der Entwässerung unentbehrlichen Windmühlen.
Also unsere Vorfahren hier wohnten nicht als Engel in Schuppen, sondern standen wie die "Engländer" mit der Schippe in der Hand im Torfmoor...
Liebe Grüße,
Ulrike.