Familienname "Mittler"

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo liebe Experten,

kann jemand von Ihnen den Ursprung des Namens "Mittler" deuten?

Eine Häufung dieses Namens findet sich nach meinen Recherchen im Großraum Mayen-Koblenz (Mittelrhein/Eifel)- hier insbesondere in Mendig.

Bisher habe ich zwei Abstammungsmöglichkeiten hinsichtlich des Namens "Mittler" in Betracht gezogen:

1. Beruf/Tätigkeit "Vermittler"
2. Region "Mittelrhein"

Viele Grüße

Eridanus

User offline. Last seen 15 years 35 weeks ago. Offline
Beigetreten: 02.01.2007
Beiträge: 23

Laut Heintze-Cascorbi, Die deutschen Familiennamen:
1. Zwischenhändler; Halbgeselle 2. Wohnungsnamen, wie auch Mitt(el)mann; Mittern - sein können

User offline. Last seen 10 years 49 weeks ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

das bestätigt auch der Duden FN.
WN zu mhd. mitteler, der in der Mitte wohnt;
ÜN zu mhd. mittler = Mittler, Vermittler;

Gruß
Dinomaus28 :roll: