Fragel

8 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 1 Jahr 32 Wochen ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Wer kann mir beim FN Fragel helfen?

User offline. Last seen 15 Jahre 14 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Ein seltener Name mit 73 Vorkommen. Geogen findet als Variante noch Vragel (noch seltener). Beide Namen konzentrieren sich in den Landkreisen um Hamburg herum bis an die Ostseeküste. Nach einigem Googeln Folgendes gefunden:

Quote:
Der Name Fragel kommt vom Namen Pfragner. Es ist die Bezeichnung eines Kleinhändlers, der mit Lebensmitteln handelte, in Süddeutschland. Zugrunde liegt zu althochdeutsch "pfragana" = (Markt)schranke. Familiennamen, die sich aus dem Namen Pfragner entwickelt haben sind Pfragner, Pfrogner, Pfranger, Fragner, Fragler, Fragel, Pfrang, Pfrengle, Pfrenger ...

User offline. Last seen 4 Jahre 27 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hallo,

da möchte ich aus zwei Gründen Zweifl anmelden.
Der erste Grund ist die Verbreitung, in Norddeutschland. Die geht nicht mit dem Zitat zusammen:

Quote:... eines Kleinhändlers, der mit Lebensmitteln handelte, in Süddeutschland. Zugrunde liegt zu althochdeutsch "pfragana" = (Markt)schranke. ...

Der andere Grund ist das versprengte Auftreten. M.e. kann das vielmehr ein Hinwes darauf sein, dass der Name aus dem Osten kommt.
Im Polen finde ich dazu übrigens auch 23 Fragel.

LG

User offline. Last seen 9 Jahre 35 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

wenn man den Pfragner geographisch aufteilt, findet man folgendes:
Pfragner, Pfrogener (Bayer, Ö..), Fragner (Böhm., Mähren), Pfretschner, Pfrötschner (Oberpfalz, Sachsen), Fretschner, Fratschner (obd.-bair.);
Im dtv-Atlas findet sich zusätzlich der Hinweis, daß die bair. FN dem Wort phragen (Markt, Handel) enstprechen;

Fragel? - Finde ich nicht im Zusammenhang zum Kleinhändler, bzw. als Ableitung; ...das kann nicht richtig sein.

Melde mich später nochmal...

Gruß
Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 4 Jahre 27 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Ui :shock: , du bist aber früh auf!

LG

User offline. Last seen 9 Jahre 35 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

so, weiter im Text.

Fragle 1557 England, Fragell 1632 England, Fragall 1728 England, Fragill 1680 England, Fragel Frankreich (1787), Fragel Pommern und (Frägel) Chemnitz erst später;

Ich nehme an, daß aus Fragle später Fragell wird; Hinweis darauf gibt

45. ELIZABETH FRAGLE - International Genealogical Index / BI
Gender: Female Christening: 19 OCT 1645 Lezant, Cornwall, England
46. ELIZABETH FRAGELL - International Genealogical Index / BI
Gender: Female Christening: 08 MAY 1690 Stoke Climsland, Cornwall, England

Zwei Personen, die in einem kurzem Zeitrahmen, in Cornwall geboren werden und deren FN sich vielleicht von Fragle auf Fragell geändert haben könnte. Dies ist nur ein vager Hinweis, aber vielleicht für die Recherche nützlich.

Das ist leider alles, was ich finden konnte. :(

Gruß
Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 9 Jahre 35 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

ja - seit 6:15 Uhr um genau zu sein. Frag mal die Katze, warum sie unbedingt um diese Zeit wach sein und frühstücken muß :wink: :lol:

User offline. Last seen 1 Jahr 32 Wochen ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Vielen Dank für Eure Hilfe!

User offline. Last seen 15 Jahre 14 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

tommy wrote:Der andere Grund ist das versprengte Auftreten. M.e. kann das vielmehr ein Hinwes darauf sein, dass der Name aus dem Osten kommt.
Im Polen finde ich dazu übrigens auch 23 Fragel.
Fragel scheint ein jüdischer (jiddischer?) Name zu sein. Er taucht in einer Liste von Holocaust-Betroffenen auf.
Es gibt dazu eine polnische Website: http://www.benkazez.com/dan/Czesto-Rad/CR-index.html

Zur Bedeutung habe ich leider nichts herausfinden können. Wenn es sich um einen jiddischen Namen handelt, könnte er vielleicht so gebildet worden sein wie Lied > Liedel oder Stadt > Städel.