Gleich 2 Fragen auf einen Schlag: Wehl und Gnass

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 35 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.05.2006
Beiträge: 3

Meine Vorfahrern von der Seite meiner Mutter her (sie kommt aus Alt-Ukta in Ostpreussen), trugen diese Namen. Haben diese Namen eine bestimmte Bedeutung. Bin froh für jeden Hinweis. Allen Spezialisten auf dem Gebiet der Namenforschung bereits jetzt ein herzliches Dankeschön!

Grüsse aus der Schweiz

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo Klaus,
Ukta liegt im Kreis Sensburg und leitet sich von "auktis" ab. Das heißt, der Ort liegt auf einer Anhöhe.

Zum Namen Wehl passt die Stadt Wehlau. Um Wehlau zu erklären, muss man sich in die heidnische Religion hineinbegeben. Die kannte nämlich zwei Seelen: Die "dusin" (litauisch "siela") blieb in der Nähe des Grabes und schlüpfte in eine Pflanze oder in ein Tier. Die "wele" dagegen war ätherisch und ging zu den Göttern. Wehlau bedeutet also "Seelen-Aue". Wehl dürfte einen aus Wehlau bezeichnen.

Gnass leitet sich von "gnoze/ gnose" ab und bedeutet einfach Bengel oder beschreibt einen, der im Wachstum zurückgeblieben ist.

Beate