Griep

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 28 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 06.04.2010
Beiträge: 1

Ich habe schon umfangreiche Recherchen zum Familiennamen Griep (Grip, Grijp, Gripp) angestellt (vgl. http://home.planet.nl/~artrako/), würde aber gerne weitere Meinungen dazu hören.

Griep leitet sich her von
- Verb greifen = z.B. Polizist, Fischer, Hebamme
- Kurzform von Satznamen, z.B. Griepentrog, Gripenkerl
- oft beschrieben, aber unwahrscheinlich: der Vogel Greif.

Ursprung?
- Holland
- Skandinavien
- Pommern

Danke und Gruß tf

User offline. Last seen 1 Tag 3 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

tf1976 wrote:Ich habe schon umfangreiche Recherchen zum Familiennamen Griep (Grip, Grijp, Gripp) angestellt (vgl. http://home.planet.nl/~artrako/), würde aber gerne weitere Meinungen dazu hören.

Griep leitet sich her von
- Verb greifen = z.B. Polizist, Fischer, Hebamme
- Kurzform von Satznamen, z.B. Griepentrog, Gripenkerl
- oft beschrieben, aber unwahrscheinlich: der Vogel Greif.

Ursprung?
- Holland
- Skandinavien
- Pommern

Danke und Gruß tf

Hallo,

Grijpstra en van der Grijp woonden dus bij een "grijp" of "griep"...............soms tegelijk: Gryp, Grype, Grijpinck, Gripinck, Grepink, Greeping, Griping......................BJ Hekket schreibt: "Es ist das Erbe Griep Volthe, die Viertel im Süden von Denekamp, Kneifen im Jahre 1475 bekannt. Way out in der Schätzung Register of Twente in 1475. Herausgegeben von AL Hulshoff von Erven JJ Till NV, Zwolle, 1953. Und Erve die Grippe, mit Brecklenkamp, gerade über die Grenze, die im Jahr 1328 auch Kneifen etwa 1380 und nannte als "die Huys zu Gripich" bekannt. (Siehe Overijsel Charta Buch).

:arrow: klick

Oder:

http://www.google.de/#hl=de&rlz=1W1SUNA_de&q=Griep%2C+Grip%2C+Grijp%2C+Gripp%2C+Gryp&meta=&aq=f&aqi=&aql=&oq=&gs_rfai=&fp=8e072ed7ac707844

(jedoch: der "dt." Fam. Nam. GRIEBE z.B. : zu/von mhd. griebe, griube= "ausgebratener Speckwürfel". F. einen Fleischer od. Fettthändler. Belege: Gernot Gib 1400 Worms. Henr. Gribe 1327 Wetzlar. Bertold Griube 1246 Gundenfng.)

Usw.!