Hainlein

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 35 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 05.06.2010
Beiträge: 4

Hallo,

ich suche nach möglichen Erklärungen für den Namen "Hainlein". Das "lein" ist vermutlich wieder mal eine fränkisch/schwäbische Verniedlichungsform. Woher der Name geographisch stammt ist unklar, aber die nachweisbaren Vorfahren stammen aus der Gegend Westmittelfrankens. Bitte um Hilfe!

Vielen Dank schon mal,
Uli

User offline. Last seen 34 Wochen 5 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

RebusOne wrote:Hallo,

ich suche nach möglichen Erklärungen für den Namen "Hainlein". Das "lein" ist vermutlich wieder mal eine fränkisch/schwäbische Verniedlichungsform. Woher der Name geographisch stammt ist unklar, aber die nachweisbaren Vorfahren stammen aus der Gegend Westmittelfrankens. Bitte um Hilfe!

Vielen Dank schon mal,
Uli

Hallo,

G.G. (f. D) HAINLEIN: Es wurden 19 Einträge gefunden und in 12 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Die meisten Hainlein in/im Landkreis Ansbach (BY).

Heinlein: Es wurden 1296 Einträge gefunden und in 218 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. die meisten Heinleins in/im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim (BY).

Der Name/die Formen HAINLEIN, auch Heinlein, Heinl, Heinle, usw.. geht zurück auf den Rufnamen HEINRICH. Bereits im Mittelalter einer der beliebtesten deutschen Vornamen und Name zahlreicher Herzöge, Könige und Kaiser. Wörter: heima=das Heim, die Heimat, die Heimstatt; rihhi=reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft.

Paul Hainlein (* 11. April 1626 in Nürnberg; † 6. August 1686 ebenda) war ein deutscher Komponist des Barock. Hainlein war Sohn einer angesehenen Nürnberger....................

http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Hainlein