HUNDGEBURTH

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 6 Jahre 38 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Hallo

Ich bin über den Namen HUNDGEBURTH, auch HUNTGEBURTH, selten HUNDEGEBURTH, vorwiegend im Kölner Raum zu finden, gestoßen.
Wer hat eine Idee zur Deutung?

MfG

User offline. Last seen 12 Stunden 17 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1922

 

diogenes wrote:
Hallo

 

Ich bin über den Namen HUNDGEBURTH, auch HUNTGEBURTH, selten HUNDEGEBURTH, vorwiegend im Kölner Raum zu finden, gestoßen.
Wer hat eine Idee zur Deutung?

MfG

 

hallo,
in NN Hundgeburth ist eine Abwandlung von Hundgebur (ohne TH) .
Und der Hundgebur (-gebur > Bauer) ist derjenige der dem Lehensherrendie Hunde aufziehen musste.

Oder: "Hundgibûr" war der Lehensmann, dem der Grundherr die Pflege und Aufzucht der Meute anvertraut. In einer alten Chronik heißt es: "Er (der Grundherr) sazte einen huntgebûr ûf das hûs ze winden".
Gruss weste

User offline. Last seen 6 Jahre 38 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Danke, Weste!