Kanzlei -a

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 4 Jahre 39 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.12.2008
Beiträge: 1

Hallöchen,

die Frage benötigt nur eine kurze Anwort...

Hartha (Ortsname, bei Döbeln)
bestehend aus zu mhd. hart "Bergwald", aber mir möchte es einfach nicht mehr in den Sinn kommen, warum ein a angefügt ist.

Ich erinnere mich nur noch, dass es Kanzlei -a genannt wurde, aber der Sinn fehlt mir.

Danke für AW

User offline. Last seen 1 Tag 13 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4556

Sony wrote:Hallöchen,

Hartha (Ortsname, bei Döbeln)
bestehend aus zu mhd. hart "Bergwald", aber mir möchte es einfach nicht mehr in den Sinn kommen, warum ein a angefügt ist.

Danke für AW

Hallo,

vielleicht helfen folgende Infos weiter:

Der Name von Hartha ist überliefert nach einem Geschlecht, das sich zu Anfang des 13. Jahrhunderts nach seinem Sitz de Harth bzw. zur Harth nannte……….

http://www.hartha.de/hartha/content/3/20080612160545.asp

Der Name Harthau: das -au ist jüngere Analogbildung. Zum Waldreichtum des Ortes.

:arrow: Link

Noch dies:

Schließlich meint „hartrot(h)" noch „rot, hartschalig" (von der Weinbeere,) Auch die schlesischen Hartert, deren Name sich von den Ortsnamen „Hartha" bzw. „Hartau" herleitet, treten früher als „Hartart" urkundlich in Erscheinung……………..

http://www.hartard.de/forschung1.htm