klauner

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo,

ich würde mich freuen, wenn jemand mir sagen könnte wo der Nachnahme Klauner herstammt.
Es gibt glaube ich nicht all zu viele davon und die sind soweit ich weiß alle Verwannt.
Es gibt Sie in Frankreich, Österreich, Deutschland und Luxemburg.
Also ganz schön verstreut. Und so innteressiert mich mein Ursprung doch sehr, oder wenigstens wovon der Name abgeleitet wurde.

Vielen Dank im Voraus,
beste Grüsse Susanne Klauner

Ole
User offline. Last seen 13 Jahre 29 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.12.2006
Beiträge: 1

Hi Susanne,
ich bin auch ein Klauner,doch soviel ich weiss sind wir nicht verwand! :-)
Kommst du aus Putbus,oder hast du da Familie?
Liebe Gruesse Ole

User offline. Last seen 7 Jahre 14 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo Susanne,

die ersten Einträge zum Familiennamen "Klauner" finde ich in Sachsen 1532 und "Glauner" 1573 in Württemberg.

Glauner in Würrtemberg: schwäb., der Schieler, also Übername für jemanden der schielt;

Auch als Sippennamen finde ich Glauner; siehe dazu:
http://www.thomas-scharnowski.de/fb1hmb/fb1hmb.htm

Geogen meldet die höchste Konzentration "Glauner" in BW (Enzkreis) und "Klauner" im LKR Rügen.

Je nachdem, wo Deine Vorfahren herkamen, käme vielleicht eine Verbindung zu Klauna´s aus Polen oder eine Verbindung nach Ost-Westpr., bzw. ein Herkunftsname in Frage. Welcher weiß ich jetzt allerdings nicht. Da kann sicherlich noch jemand andere was dazu sagen, ist nicht mein Gebiet.

Gruß
Dinomaus28 :roll: