Kurlebauss

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 17 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.09.2010
Beiträge: 10

Hallo,
noch ratloser macht mich der Namen "KURLEBAUSS"; hört sich wie eine Erfindung an, existiert aber wirklich; er ist mir ein einziges Mal in der Schwäbischen Alb begegnet!
Danke für all die Mühen!!!

User offline. Last seen 43 Wochen 5 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

Hochweber wrote:Hallo,
noch ratloser macht mich der Namen "KURLEBAUSS"; hört sich wie eine Erfindung an, existiert aber wirklich; er ist mir ein einziges Mal in der Schwäbischen Alb begegnet!
Danke für all die Mühen!!!

Hallo,

Kurlebaus(s), auch Kurlimutz= Übernamen.

Kurle, (schwäb.?)kurlig (CH-Mundart)= spasshaft, seltsam, verdreht, sonderbar, komisch.

http://www.ortsfamilienbuecher.de/namelist.php?nachname=KURLEBAUS&ofb=vaihingen&modus=&lang=de

User offline. Last seen 4 Wochen 2 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
jetzt sind wir aber im so richtig"Schwäbischen " gelandet!!
Der NN Kurlebauss ist mir so nicht geläufig. M.E. könnte der Name eher HURLEBAUS lauten, der auch lt. Geogen häufiger vorkommt (ca. 90 x).
Gottschald deutet HURLEBAUS > Tumult, Saus und Braus.
Gruß weste