Nachname Britzelmayr

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 47 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 29.11.2007
Beiträge: 1

Mich würde der ursprung meines Nacnamens und die Bedeutung interesieren. verwandschaft in Buchloe und Wiedergeltingen. Nachname : Britzelmayr

User offline. Last seen 6 Stunden 7 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Britzelmayr wrote:Mich würde der ursprung meines Nacnamens und die Bedeutung interesieren. verwandschaft in Buchloe und Wiedergeltingen. Nachname : Britzelmayr

Hallo,

Britzelmayr: ca. 1630 Jh., Gundremmingen, Bayern.

Britzel auch Bretzel, Britzl, Bretzl, Pritzel, Pritzl, Pretzel, Pretzl: sind bairisch-österreichische Schreibweise des Fam. Nam. Pretzel/Bretz/Bretzel.

Bretz od. Bretzel: ist ein Berufsname zu mhd. prèze(l), brèzel= Brezel; für den Bäcker.

(britzeln= knistern)

Meyer, Meir, Mayer, Maier, Mayr, Major:

Der "Ausdruck“ Meier auch Mehre, Meyer, Mayr, Maier, Mäher, Major, Meiur, (aus lat. màior, Komparativ von màgnus= der Grössere, Angesehenere, Höherstehende) bezeichnet ursprünglich einen Verwaltungsbeamten eines adligen oder geistlichen Grundherrn.

Z. B. Das Amt des Hausmeiers, Kastellans oder Majordomus (aus lateinisch maior; der Verwalter, Verweser und domus=das Haus), also des Verwalters des Hauses, zählte zu den Ämtern des mittelalterlichen Hofes.

Das Meierrecht: (belegt seit 1290) bedeutet das örtlich spezifische Besitz- und Verwaltungsrecht der in Verwaltung gegebenen Höfe, das sich von einem Hypothekenverbot meist zu einem vererblichen und veräußerlichen Nutzungsrecht und dann infolge historischer Agrargesetzgebung ebenso wie das Erbpacht-, Erbzinsrecht u. s. w. in Eigentum verwandelt hat Der Meier gehörte also dem freien Bauertum an.

Geogen: Die meisten Britzelmayrs findet man in/ im Landkreis Ostallgäu (BY)

http://christoph.stoepel.net/geogen/v3/Default.aspx

Pritzel od. Pretzel: ergänzend dazu: Im deutsch-slawischen Kontaktbereich kann es sich um eine Kurzform von Pretzlaff handeln.

Auch lesen:

http://www.onomastik.com/node/791