Namen der Nationalspieler: Jens Nowotny

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 1 Jahr 26 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Nowotny gibt es bei uns in dieser Schreibung fast 1000 Mal. Die Schreibung Novotny ist etwa halb so oft belegt. Besonders gehäuft tritt der Name in Ostsachsen auf, an der polnischen Grenze.
Es überrascht nicht, denn auch die Schreibung/Lautung deutet auf eine slawische Sprache hin.

In Polen ist die Schreibung mit -v- nur mit einer handvoll Namenträger belegt, Nowotny hingegen gibt es auch dort fast 900 mal.

Im Namen steckt ein Adjektiv, das polnische nowy/tschechische novy, was in beiden Fällen "neu" bedeutet.

Nowotny ist also ein Name, für einen neu Hinzugekommenen. Man könnte ihn mit "Neumann" übersetzen.

mfg

User offline. Last seen 8 Jahre 27 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 07.07.2006
Beiträge: 11

tommy wrote:Nowotny gibt es bei uns in dieser Schreibung fast 1000 Mal. Die Schreibung Novotny ist etwa halb so oft belegt. Besonders gehäuft tritt der Name in Ostsachsen auf, an der polnischen Grenze.
Es überrascht nicht, denn auch die Schreibung/Lautung deutet auf eine slawische Sprache hin.

In Polen ist die Schreibung mit -v- nur mit einer handvoll Namenträger belegt, Nowotny hingegen gibt es auch dort fast 900 mal.

Im Namen steckt ein Adjektiv, das polnische nowy/tschechische novy, was in beiden Fällen "neu" bedeutet.

Nowotny ist also ein Name, für einen neu Hinzugekommenen. Man könnte ihn mit "Neumann" übersetzen.

mfg

Moin,

zur weiteren Beurteilung der Herkunft von Jens Nowotny:

*11.01.1974 in Malsch, Landkreis Karlsruhe, Baden

über seine Eltern usw. ist mir nichts bekannt.

Der Name NOWOTNY ist in der Gegend bereits 1857 in Karlsruhe/Baden bei einer Taufe in St. Stephan , Karlsruhe erwähnt. Mathias Nowotny und Luise Maria Michel waren dort die Eltern.