Orben

1 Antwort [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo, ich bin in der Forensuche auf folgendes gestoßen und meine Frage sollte eigentlich gelöst sein. Aber "erstes Zeugnis in der Normandie" sagt mir nichts. Was soll das bedeuten?

Der Name "Elbin" (von meinen Familienmitgliedern auf der zweiten Silbe betont) taucht nur sehr selten auf. Habe mal gehört, dass er mit den Hugenotten nach Deutschland kam. Angeblich sei es eine Variante von "Orben" (erstes Zeugnis in der Normandie) und existiere auch in den Varianten "Aubyn" und "Hallibone" (im Angelsächsischen). Bin aber sehr skeptisch, was diese Angaben angeht. Hat jemand eine Hypothese zu dessen Herkunft und Bedeutung? Vielen Dank im Voraus

User offline. Last seen 3 Wochen 2 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
"1. Zeugnis in der Normandie bedeutet für mich , dass der Name dort zuerst erwähnt wurde."
Zusammenhang mit ELBIN ist eigentlich unklar.
Was bedeutet Orben?
lt Duden:
ORBEN stammt von dem dem lat. Rufnamen Urban(us) ab.
lat. urbanus = zu Stadt gehörend.

grüsse weste