Penke

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 9 Jahre 35 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 17.11.2010
Beiträge: 2

Hallo Ihr Lieben
Kann jemand mit dem Familiennamen Penke etwas anfangen.
Er taucht im 17 Jahrhundert in der Gegend um Neustettin herum auf.
Hans Bahlow meint es käme aus dem slawischen Penk - Sumpf.
Noch früher gibt es den Namen um Lippstadt herum und das hat nun nichts mit dem slawischen gemein.
Herzlichen Dank
H.Penke

User offline. Last seen 1 Woche 2 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4584

Hans74 wrote:Hallo Ihr Lieben
Kann jemand mit dem Familiennamen Penke etwas anfangen.
Er taucht im 17 Jahrhundert in der Gegend um Neustettin herum auf.
Hans Bahlow meint es käme aus dem slawischen Penk - Sumpf.
Noch früher gibt es den Namen um Lippstadt herum und das hat nun nichts mit dem slawischen gemein.
Herzlichen Dank
H.Penke

Hallo,

Bahlow schreibt jedoch nicht nur penk= Sumpf! Auch wenn dies vermutlich nicht zutrifft. Er gibt zumindest weitere Hinweise zum Namen.

G.G. (f. D und A). wurden 204 Einträge gefunden und in 97 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung sind etwa 544 Namensträger zu erwarten. Damit tritt der Name normal häufig auf. (d.M. in NW und NI).

Der Name kann von nso., pjenk, pol. pjenki, Baumstamm usw………………abgeleitet sein. Siehe/lese dazu:

:arrow: klick

Oder Penkow:

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Penkow bereits 1309. Die Vorsilbe penk- kann einerseits aus der heiligen Zahl Fünf (indogermanisch), andererseits aus dem altslawischen Brauch des Panken/Penken (die Zukunft aus mit Runen beschnitzten Nußschalen lesen), hergeleitet werden. Im ehemaligen Penkower Gutshaus ist heute ein Gastronomiebetrieb untergebracht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Penkow

Oder: Penke, Pennecke, Benke, Benck, patronym. Behnken, zu Rufnamen gebildet mit dem Namenwort ahd. bero, angels. bera usw..= Bär.

Oder: Gut Penken. Heutiger, russ.Name Podgornoe.

Oder zu ON wie z.T. bereits erwähnt: Penken (Preuss. Eylau) Penken Mühle (Preus. Eylau). Penkendorf (Schweidnitz) Penkers (Marienwerder).

Penke= Geld: Lintorfer-Platt:
http://www.lintorf-die-quecke.de/main_wort_p_d_3.htm

Holl. Penke= Pfanne

http://li.wiktionary.org/wiki/pan

Eine WeBSeite: Familienforschung Penke:

http://www.hpenke.de/

Für Österr. kommt noch ein Hkn. zu ON wie Penken od. Penk in Frage.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schiefling_am_W%C3%B6rthersee

Die Orte St. Valentin, Landschach und Penk schließen sich zu einer ..

http://www.grafenbach.at/wb/pages/startseite/st.valentin-landschach.php

User offline. Last seen 9 Jahre 35 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 17.11.2010
Beiträge: 2

Hallo Tarzius

Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.....Das hilt erstmal weiter.
Mit freundlichen Grüßen

Hans+