Schliestedt

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 46 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 09.08.2008
Beiträge: 4

Hallo,

da dass hier schon einmal gut funktionierte, frag ich gleich doch noch nach dem Familiennamen Schliestedt.
Vielleicht gehört der Beitrag auch schon eher zu dem Teil "Ortsnamen". Aber primär ist die mir die Bedeutung als Familienname wichtig.
Es gibt einen Ort im Landkreis Wolfenbüttel der auch so heißt. So hatte ich mir gedacht, dass der Name daher kommt. Es gab auch mal ein Adelsgeschlecht "von Schliestedt". Wisst ihr, was genau der Name bedeutet? Hatte mir so etwas wie Schlie=Schleihe, Fischer und stedt=stätte? Aber bei dem Schliestedt gibt gar keine Gewässer. :roll:

Vielleicht wisst ihr ja wieder etwas. Würd mich sehr freuen.

Gruß
-Anne-

User offline. Last seen 1 Woche 2 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4581

 

-Anne- wrote:
Hallo,

 

da dass hier schon einmal gut funktionierte, frag ich gleich doch noch nach dem Familiennamen Schliestedt.
Vielleicht gehört der Beitrag auch schon eher zu dem Teil "Ortsnamen". Aber primär ist die mir die Bedeutung als Familienname wichtig.
Es gibt einen Ort im Landkreis Wolfenbüttel der auch so heißt. So hatte ich mir gedacht, dass der Name daher kommt. Es gab auch mal ein Adelsgeschlecht "von Schliestedt". Wisst ihr, was genau der Name bedeutet? Hatte mir so etwas wie Schlie=Schleihe, Fischer und stedt=stätte? Aber bei dem Schliestedt gibt gar keine Gewässer. :roll:

Vielleicht wisst ihr ja wieder etwas. Würd mich sehr freuen.

Gruß
-Anne-

 

Hallo Anna,

auch hier gilt, man kann den Namen bzw. die Worte nicht einfach trennen und ableiten. Zumindest nicht ohne belege. :wink: Das Adelges. ist 1630 ausgestorben.

Schliestedt ist in Herkunftsname zum gleichlautenden ON. Zur Bedeutung des Namens habe ich Dir "nur" Hinweise.

Bevor ich Dir jedoch diese Gedanken und Hinweise schreibe, möchte ich Dir den Rat geben, Dich auf der Gemeinde Schoeppenstedt, bezgl. des Namens, zu erkundigen. Den nicht immer alles lässt sich "aus dem Internet erklären". (Archive/Dokumente) Den Link dazu findest Du auf folgender WeBSeite:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schliestedt

http://www.schoeppenstedt.net/

Zur Geschichte der Gemeinde:

Geschichtlich gesehen ist Schliestedt sicherlich älter als tausend Jahre............SCHLIESTEDT. [u]Das Dorf Schliestedt wird 996 urkundlich als Silstide genannt, [/u]die späteren Urkunden gelten heute als Fälschungen. Um 1150 schrieb man Sclistede, um 1300 Slizstede (mundartlich: Slistidde).

http://elm-asse.gmxhome.de/html/body_nachbarorte_l-s.html

Es ist richtig, dass schlie/Schlei= Fischer. bair. schleien, nd. slì(g)e n(dl) Schie(he) Schleye(en) usw.

Slia= Schlei/Schly Flussname.

Der Fisch:

Kopie G.W.B. SCHLEIE, f. bezeichnung einer fischart, cyprinus tinca NEMNICH, vergl. OKEN 6, 296. öconom. lex.2 2603 f. frauenz.-lex. 3077 f. nach CAMPE auch für cyprinus latus, sonst bleich, blicke, pleinze u. s. w. ein westgermanisches wort, vielleicht mit schleim verwandt, sodasz der fisch wegen seiner schleimigen schuppen so genannt wäre. KLUGE5 326a; dän. sli, slie stammt wol aus dem deutschen. ags. slîw, sléow, sliú, ahd. slîo, slie, slei, sclio, slige, sliza, glossiert mit tinca, tincus, thuma, balaena GRAFF 6, 761; mhd. slîe, slîhe, slîge, sleie, schleie.........................

Stedt: STADT

I. formelles. ursprünglich identisch mit mhd. stat, nhd. statt, daneben mhd. stete, nhd. stätte, die schreibung stadt erkannte schon ADELUNG als ein lediglich orthographisches unterscheidungsmittel gegenüber statt.

(nicht unbed. im Sinne einer heutigen "Stadt")

Dazu noch: v. Schliestedt zu Schrader v. Schliestedt: Schrader v. Schliestedt 1736 Reichsadel Braunschweiger Patrizier, von denen ein Zweig 1747 den Beinamen "von Schliestedt" mit dem Reichsadelstand erhielt ; brauschwg.-lbg. u. wolfenb. Beamte
oo: v. Kalm, Denicke, Küdecke, v. Köhler, v. Campe
Besitz: Schliestedt, Haus Neindorf u. Küblingen (Wolfenbüttel)

Quelle: Ahnenforschung in Preussen und Lippe.

User offline. Last seen 11 Jahre 46 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 09.08.2008
Beiträge: 4

Vielen Dank auch hier für diese ausführliche Antwort :)

Gruß
-Anne-