Serfas

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 3 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 23.10.2008
Beiträge: 1

Hallo

Mich würde wirklich sehr die Herkunft und die Bedeutung
des Nachnamen: Serfas interessieren.
Ich komme aus Schleswig Holstein und habe bisher nur
herrausgefunden,daß der Name mehr im südlichen
Deutschland vorkommt,vielleicht sogar einen mehr im Ausland
liegenden Ursprung hat
aber genaue Herkunft und die genaue Bedeutung konnte ich bisher
leider nich bestimmen.

Ich hoffe sehr,daß mir vielleicht ein Fachmann in diesem Forum
weiterhelfen könnte.

Vielen Dank
MfG
Serfas

User offline. Last seen 5 Stunden 8 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4556

Benutzername: wrote:Hallo

Mich würde wirklich sehr die Herkunft und die Bedeutung
des Nachnamen: Serfas interessieren.
Ich komme aus Schleswig Holstein und habe bisher nur
herrausgefunden,daß der Name mehr im südlichen
Deutschland vorkommt,vielleicht sogar einen mehr im Ausland
liegenden Ursprung hat
aber genaue Herkunft und die genaue Bedeutung konnte ich bisher
leider nich bestimmen.

Ich hoffe sehr,daß mir vielleicht ein Fachmann in diesem Forum
weiterhelfen könnte.

Vielen Dank
MfG
Serfas

Hallo Serfas,

der Name geht zurück auf den Ruf- und Fam. Nam. Servatius.

Weitere Formen: Serva(e)s, Zervas, Zerfass, Fasas, Faasen, Faatz, Fahs, Vaas, Vaasen, Vahs.

Aus einem bestehenden Beitrag: Der Ruf- und Fam. Nam. Servatius: dazu die Formen: Servatz Zerbes, Zerwes, Zerfes, Zierfas, Zirbes patr. Vaasen, Vaeskens u.v.m. (in den USA z.B. Searfass)

Herk. und Bedeutung: Servatius von lat. servate= retten zu lat. servàtus-a-um= gerettet.

Namenspatron ist der heilige Servatius, Bischof von Tongern. (4 Jh.) Namenstag ist der 13. Mai. "Bekannt ist" Servatius auch als einer der drei "Gestrengen Herren" oder "Eisheiligen".

http://www.onomastik.com/forum/about6213.html&highlight=servatius

Geogen (für Deutschland): Es wurden 33 Einträge gefunden. Die meisten Serfas in/im Landkreis Riesa-Großenhain (SN).