Tönnies

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 8 Jahre 38 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 18.11.2011
Beiträge: 1

Den Namen Tönnies gibt es in verschiedenen Schreibweisen. Als: Tönnies, als: Tönjes, als: Tönnjes usw. Welche Schreibweise ist ursprünglich bzw. was bedeutet dieser Name überhaupt? In welcher Gegend ist er anzusiedeln? Unsere Familie stammt aus Ganderkesee. Kann jemand hierüber fundierte Auskunft geben?

User offline. Last seen 1 Woche 2 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4584

Janya wrote:Den Namen Tönnies gibt es in verschiedenen Schreibweisen. Als: Tönnies, als: Tönjes, als: Tönnjes usw. Welche Schreibweise ist ursprünglich bzw. was bedeutet dieser Name überhaupt? In welcher Gegend ist er anzusiedeln? Unsere Familie stammt aus Ganderkesee. Kann jemand hierüber fundierte Auskunft geben?

Hallo,

Zum Fam. Nam. Tönnies sind rund 700 Einträge in 141 vers. Lankr. verz.. Die Meisten davon in NI.

Zu Tönnjes gerade noch 10.

Zum Fam. Nam. Tönjes sind rund 600 Einträge in 95 vers.. Landkr. verz.. Auch hier die Meisten in NI.

Weitere Formen sind Tönsen, Theunissen, Thönissen, Thöhn(e), usw./uv.m..

Alle Formen gehen zurück auf den Rufnamen Anton(ius).

http://www.onomastik.com/node/340
http://www.onomastik.com/node/2772

Dazu möchte ich noch erwähnen, dass es auch "Aussagen" gibt, dass der Name griech. Urprung ist: von/zu griech. anthos= Blume usw..