Tiedeken früher Tydeken

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 8 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 15.10.2005
Beiträge: 1

Kann jemand zur Herkunft des Namens Tiedeken Auskunft geben. Frühe Schreibweise (um 1600) Tydeken. Stammt er aus dem saterländischen = ken = Kind (Kind von Dietrich) oder tiede ken = kleine Flut? Ursprung, soweit mir bekannt, ist in der Gegend von Friesoythe zu suchen.

User offline. Last seen 5 Tage 17 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1923

hallo,
Sie sind auf der guten Spur. Die - ken-Endung zum anderen Namensteil
Tiede (auch Thiede, Thieth) ergibt den tiedeken.
Tiede auchTiedo, Tido sind Kurzformen von friesischen männl. Vornamen
die mit Diet... gebildet werden.
mfG weste