WINDMANN

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 3 Jahre 1 Woche ago. Offline
ambitioniert
Beigetreten: 11.07.2006
Beiträge: 40

Hallo!

Meine Großeltern wüssten gerne die Bedeutung des Namens Windmann. Hat er evtl. etwas mit Windmühlen zu tun, oder hat er eine ganz andere Bedeutung? :?:

LG und Danke
Asmo

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1829

Hallo Asmo,

rund 300 einträge in 54 vers. Landkr. sind in D verz..

Der Name hat unters. Etymolg.:

Wind-:

1. Hkn. (Stammesn.) zu mhd. wint, winde= Wende, Slawe. 2. Übern. f. jemand. der Beziehungen zu slaw. Gebieten hatte. 3. Wohnstättenn. zu mhd., mnd., wint= WIND (wohnhaft an einer bes. windigen Stelle). 4. Übern. zu mhd. wint= etwas Nichtiges das ohne Wirkung bleibt, "Windhund"; übertragen f. einen unbedt. od. leichtsinng. Menschen. 5. Hkn. auf -mann zu dem gleichlautenden ON.

-mann: aus ahd., asächs., mhd., mnd., man= Mann, Mensch, usw., entstandenes Suffix, vor allem zur Bildung von Herkunfts-, Berufs-Ruf- od. Wohnstättenamen. Enthalten in sehr vielen Fam. Nam..)

Beate

User offline. Last seen 3 Jahre 1 Woche ago. Offline
ambitioniert
Beigetreten: 11.07.2006
Beiträge: 40

Vielen Dank, Beate! :)