Woher stammt der Name "Beien"

10 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 30 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.10.2006
Beiträge: 4

Nachdem ich durch die Suchfunktion und "onomastik.de" nicht fündig geworden bin, wollte ich hier einmal nachfragen.
Woher stammt der Name "Beien"?
Ich meine mal etwas gehört zu haben, dass er von der Grenze zu Holland stammt, ob dies stimmt, ist mir nicht bekannt.

User offline. Last seen 7 Jahre 9 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

nur auf die schnelle, ein paar Fakten:

Beien, Beyen (auch in den NL) ist seit 1690 im Rheinland zu finden.
Q: Familysearch.org.

...das sagt Grimm
BEIEN, appropinquare, propius ire, accedere, sich nahen, herbei kommen, von bei gebildet, wie aufen von auf, nahen von nach und nahe: es beiet sich, nähert sich. STALD. 1, 152. mhd. bîen:

Gruß
Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 12 Jahre 40 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

... oder Beien kommt schlicht und einfach von Bein, Beine:

1. Übername nach dem Körperteil
2. Von ndd. Behn (Bernhard)

Vgl. auch diese Anfrage hier:
http://www.onomastik.com/node/2273

User offline. Last seen 13 Jahre 30 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.10.2006
Beiträge: 4

Mir fällt gerade ein, dass irgendwo noch unser Familienwappen hängen müsste. Wenn das weiterhilft, kann ich gerne ein Photo posten.

User offline. Last seen 12 Jahre 40 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Sethur wrote:Ich meine mal etwas gehört zu haben, dass er von der Grenze zu Holland stammt, ob dies stimmt, ist mir nicht bekannt.
Vielleicht hat Beien auch mit dem nl. Wort bijeen (= dt. "beisammen", "beieinander") was zu tun ...

User offline. Last seen 13 Jahre 30 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.10.2006
Beiträge: 4

Ok, auf dem Wappen sind Geweihe zu sehen, der Name "Beijen" und das Jahr 1700...
Mache die Tage dann ein Photo, wenn man meine Schwester mal wieder mit der Kamera vorbeikommt ;)

User offline. Last seen 4 Tage 10 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4580

Sethur wrote:Ok, auf dem Wappen sind Geweihe zu sehen, der Name "Beijen" und das Jahr 1700...
Mache die Tage dann ein Photo, wenn man meine Schwester mal wieder mit der Kamera vorbeikommt ;)

Grüsse Dich,

zu BEIJEN gibt es eine WebSeite: Zitat: De Familiesite
Beijen/Beyen von Tür Laurens Beijen. Evtl. hilft Dir dies weiter. Schau Sie Dir mal an und klick Dich durch.

http://translate.google.com/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.beijen.net/eng/jantheng.htm&sa=X&oi=translate&resnum=1&ct=result&prev=/search%3Fq%3Dsurname%2BBEYEN%2Boder%2BBEIJEN%2B%2Bmeaning%26hl%3Dde%26lr%3D%26sa%3DG

User offline. Last seen 12 Jahre 40 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Könnte es sein, dass das "Geweih" auf dem Wappen in Wirklichkeit der Stammbaum auf der Website ist ... :?:

User offline. Last seen 7 Jahre 9 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

...meinst Du auf der ersten Seite :?: - wäre jedenfalls ein Stammbaum und kein Wappen...

Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 12 Jahre 40 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Dinomaus28 wrote:...meinst Du auf der ersten Seite :?: - wäre jedenfalls ein Stammbaum und kein Wappen...

Dinomaus28 :roll:
Nö, ich meinte das Wappen mit den Geweihen, das Sethur in seinem letzten Beitrag in diesem Thread erwähnte. Wenn man nicht so genau hinguckt, sieht das ja so ähnlich aus wie ein Stammbaum, gelle?

User offline. Last seen 13 Jahre 30 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.10.2006
Beiträge: 4

Nein, es ist schon ein Wappen und hat gar nichts mit der Seite dort zu tun.