Ypsilanti

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 1 Jahr 31 Wochen ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Hallo,

Woher kommt eigentlich der Name Ypsilanti und was bedeutet er?

Danke.

User offline. Last seen 33 Wochen 4 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

ambrosius wrote:Hallo,

Woher kommt eigentlich der Name Ypsilanti und was bedeutet er?

Danke.

Hallo,

Der Name wie er von Experten beschrieben wird:

Der Name Ypsilanti hat mit dem Buchstaben Ypsilon nur so weit etwas zu tun, als der am Anfang des Namens steht. Das Grundwort dieses griechischen Familiennamens ist ipsilós, und das bedeutet: gross, erhaben, bedeutend, hoch angesehen. Das Wort findet sich im Begriff ipsíli kinonía. Ein ipsilobathmós ist eine "hochrangige Persönlichkeit. Griech. ipsili pili die=Hohe Pforte; das Herrschaftszentrum des Osmanischen Reiches.

Die Ypsilanti sind also=die Bedeutenden; eine in Griechenland hoch angesehene Familie, ja eine Art Adel. Sie stammen aus dem Kaiserreich Trapezunt im Nordosten des Osmanischen Reiches und waren im von Griechen bewohnten Stadtviertel Phanar in Istanbul (Konstantinopel) ansässig, dem Quartier, in dem sich der Amtssitz des griechisch-orthodoxen Patriarchen befindet. Die Familie spielte eine bedeutende Rolle im Osmanischen Reich, aber auch im Freiheitskampf der Griechen gegen die Osmanen. In Deutschland ist der Name sehr selten. Neben Andrea Ypsilanti gibt es nur noch zwei weitere, einen Konstantinos und einen Dimitrios. Die haben die männliche Endung "s", also: Ypsilantis.

Quelle/Kopie: deutsche Tageszeitung

User offline. Last seen 9 Jahre 11 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

In Griechanland ist YPSILANTI ein berühmter Familienname. Es gibt unter ihnen Freiheitskämpfer und Nationalhelden, sogar Prinzen und Prinzessinnen.

Alexander Ipsilanti belonged to an old Greek family from Constantinople which had settled down in the Romanian provinces and married into Romanian aristocrat families in the eighteenth century. He reigned with interruptions in the 1770s and 1780s both in Walachia and Moldavia.

Prinzessin Ypsilanti (1787-1837), Tochter des Fürsten Konstantin Y., Gospodar der Moldau und der Walachei.

1. Chariclee Princess Of YPSILANTI - Ancestral File
Gender: F Birth/Christening: 8 Oct 1863 , Paris, Seine, France

2. Emanuel Prince Of YPSILANTI - Ancestral File
Gender: M Birth/Christening: < 1871 <, Wien, Wien, Austria>

3. Gregor Prince YPSILANTI - Ancestral File
Gender: M Birth/Christening: < 1837 <, Paris, Seine, France>

4. Gregor, Prince YPSILANTI - Ancestral File
Gender: M Birth/Christening: < 1843

5. Iphigenie, Princess YPSILANTI - Ancestral File
Gender: F Birth/Christening: 30 Jun 1869 Paris, Seine, France

Ypsilon bedeutet "einfaches ü", ist der 20. Buchstabe des griech. Alphabets und hat den Zahlwert 400.
Möglicherweise bezieht sich der Name auf eine dieser beiden Zahlen. Das zwanzigste Kind wurde vielleicht Ypsilanti genannt (die Koseform von Ypsilon?) oder der Familie gehörte eine 400-köpfige Schaf- oder Ziegenherde, wohnte 400 Fuß/Schritte von einem bekannten Referenzpunkt entfernt oder hatte Landbesitz von (20 x 20 =) 400 Flächeneinheiten.

Es wäre vielleicht auch denkbar, dass sich der Name von neugriech. ypsilos = hoch, groß, erhaben ableitet oder von ypsilà = hoch oben, in der Höhe, für jemand, der hoch oben wohnt (oder nach ganz oben strebt ?) Vgl. altgr. to ypsilòn = Anhöhe, Erhöhung.
Übrigens: ypsilotàti = Hoheit (Anrede)

Vielleicht weiß ein Altphilologe oder griech. Experte mehr.

MfG