Zerbe

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 8 Jahre 41 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 05.01.2012
Beiträge: 2

Hallo zusammen!
Was sind die Wurzeln des Namens Zerbe? Entspricht die Namenswurzel, wie ich vermute, der im Familiennamen Serbe? Nach meiner Recherche im ÖrtlichenTB, kommt er überwiegend in Westdeutschland vor.

Das wars. :shifty:

Ein herzliches Dankeschön im voraus.

hallo
ZERBE ist ein sog. Herkunftsnamen nach Ortsnamen wie ZERBEN o. ZERBAU.
Gruss weste

User offline. Last seen 22 Stunden 51 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Quote:"Zerbe"]Hallo zusammen! Was sind die Wurzeln des Namens Zerbe? Entspricht die Namenswurzel, wie ich vermute, der im Familiennamen Serbe? Nach meiner Recherche im ÖrtlichenTB, kommt er überwiegend in Westdeutschland vor. Ein herzliches Dankeschön im voraus.

Hallo,

Ergänzend noch zu Weste`s Antwort:

In D sind zum Namen ZERBE rund 800 Einträge, in 212 verschiedenen Landkreisen, verz.. Dies ergibt ca. 2200 Namenträger. Die Meisten davon in BE und Rheingau-Taunus-Kreis (HE).

Zerbe ist, wie bereits von Weste erwähnt in Hkn. zu ON wie: Zerben (Sachsen-Anhalt), Zerbau/Sery (N.-Schlesien).

http://de.wikipedia.org/wiki/Zerben

Serby (deutsch: Zerbau) ist ein Ort in der Landgemeinde Glogow im Powiat Glogowski. Der Ort befindet sich in der Woiwodschaft Niederschlesien in Polen……………..

http://de.wikipedia.org/wiki/Serby

Teilw auch Hkn. zum ON Serba (Altenburg).

http://de.wikipedia.org/wiki/Serba

Teilw. Zerbe auch zu wie Zirbe (Zirbelkiefer/HOLZ).
Teilw. auch Zerbe-Serbe (auch Syrbe)= Sorbe(Wende).
Teilw. ist Zerbe auch eine Form/Kf. des Rufnamen Servatius.

Pers. Ahnenforschung.

User offline. Last seen 8 Jahre 41 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 05.01.2012
Beiträge: 2

:dance:
Also d.h. zu einem Teil zunächst abgeleitet von Stadtnamen wie Zerbau, Zerben, Zerbst, Serba etc. und desw. eigentlich vom Ethnonym Serby.
Obwohl es einige hundert Einträge sind, werde ich mir das mal graphisch verdeutlichen.
Danke nochmals.