Palleis

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 41 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 04.09.2008
Beiträge: 1

Hallo an alle,

ich möchte gerne die Herkunft und die Bedeutung des Nachnamens Palleis erfahren.
Ich weiß das es ihn nicht all zu oft gibt (23 Anschlüsse auf 1 Million Einwohner, Quelle: geogen Onlinedienst), und er vermehrt in Bayern, Landkreis Aichach-Friedberg und München aufzufinden ist.

Danke!

Grüße
Dianeira

User offline. Last seen 2 Wochen 3 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4590

dianeira wrote:Hallo an alle,

ich möchte gerne die Herkunft und die Bedeutung des Nachnamens Palleis erfahren.
Ich weiß das es ihn nicht all zu oft gibt (23 Anschlüsse auf 1 Million Einwohner, Quelle: geogen Onlinedienst), und er vermehrt in Bayern, Landkreis Aichach-Friedberg und München aufzufinden ist.

Danke!

Grüße
Dianeira

Hallo Dianeira,

die Einträge bei F.S.:

Paleis: z.B. 1693 Petersdorf, Aichach, Oberbayern, Bayern. 1693 Petersdorf, Aichach, Oberbayern,Bavaria, Germany. 1676 Aindling, Oberbayern, Bayern. 1655 Tettenweis, Niederbayern, Bayern.

Palleis: 1746 Speyer, Pfalz, Bayern. (ein Eintrag! ) Anhand des Eintrages die etwas "ältere" Namensform.

Paleijs: 1742 Steenwijk, Overijssel, Netherlands. Palaitis: 1696 Tilsit, Ostpreussen, Preussen. 1670 Tilsit, Ostpreussen, Preussen. u.s.w.

Ein Gedanke zum Namen: Palleis zu/wie Pfhaleisen? Das Pfahleisen wird zum setzen von Zaunpfählen gebraucht. (Pfahleisen= spitzes Eisen mit dem die Löcher für Pfähle vorgestochen werden)

Die Amerikaner/Engländer schreiben:

English: from Old French palis, paleis: "palisade", "fence", hence a topographic name for someone who lived by a palisade or a metonymic occupational name for a maker of fences.

Palisade= Lattenzaun. Fence= Umzäunung, Zaun, Umfriedung. (zu verstehen als Wohnstättenamen, od. als Berufsname)

Kopie G.W.B.: PALISADE,PALLISADE, f. entlehnt aus franz. palissade, ital. palizzata, pfahlwerk, schanzpfahl und verschanzung durch solche pfähle (von lat. palus, pfahl)

Zu PALAITIS können Dir Andere in diesem Forum besser Auskunft geben als ich.

Weiteres:

Paleis/Palais= "Palast". (meist sind dies heute Amtshäuser/Rathäuser)

Liste der Palais in München:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Palais_in_M%C3%BCnchen

(ital. palazzo, franz. palais, engl. palace, span. palacio, nl. paleis. Lat. palatium. Mhd. Palast= grosses Wohnhaus, Schloss.

Nb. erwähnt:

Palle z.B. ist eine fries.- niederl. Koseform, (eigentlich Lallform) von Namen die mit ahd. bald= kühn, gebildet sind, und eine Form von Paul.

Pallas auch Palles=griech. Rufnamen/Göttin. Zuname Pallenis.