Rund um die Familiennamen "Hinsch" & "Sor

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 49 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 1

Hinsch ist der väterliche Part und Sorgatz der mütterliche Part

Wobei ich von meiner Mutter weiß, dass ihre Vorfahren aus Pommern kahmen.

Und wer dann noch Lust hat :wink: kann mir auch noch was über den Namen "Windegger" erzählen.

Gruss Robin (18.j)

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
Sorgatz kommt auch in der ostpreußischen Kartie Quassowski vor, ebenso wie Sorge.
Das hab ich mit dem Surnamenavigator gefunden:

39. ADAM SORGATZ - International Genealogical Index / GE
Gender: Male Marriage: 10 MAY 1681 Billsee, Ostpreussen, Preussen

40. ADAM SORGART - International Genealogical Index / GE
Gender: Male Marriage: 03 JUL 1789 Neustettin, Pommern, Preussen

41. ALOIS SORGATZ - International Genealogical Index / GE
Gender: Male Birth: 05 MAY 1610 Biesellen, , Ostpreussen, Preussen

Georg Gerullis hat 1405 eine Ort Sorgin im Samland und schreibt, dass er sich von prußisch "sargs" ableitet. Das bedeutet Wächter.

Beate

User offline. Last seen 12 Jahre 39 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 29.08.2006
Beiträge: 37

Hallo Robin,

wahrscheinlich nicht nur hier :-) hat deine Mutter recht. Deine Vorfahren kamen offensichtlich aus Pommern.
Der Name ist dort sehr früh beheimatet und auch der von Beate angeführte „Surnamenavigator“ liefert uns auch SORGATZ in Pommern.
50. Anna Maria Sorgatz - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Birth: 16 SEP 1675 Bublitz, Pommern,

In Bublitz gibt es (nachweislich) neben der Schreibweise Sorgatz auch die Schreibweise Sohrgatz.

Die Kartie Quassowski (gilt nicht nur Ost- sondern auch für Westpreußen) führt neben Sorgatz auch Sorau, Sorbom und Sorbon.
Diese Namen kommen sowohl in Pommern wie in West- und Ostpreußen vor.
Ein Heinrich Sorbom (auch Sorbon, Sauerbaum) z.B. (um 1340-1401). 1373-1401 Bischof von Ermland.

Hier in der Liste wurde diskutiert, ob ein FN Sorgatz als oder zu lesen ist.
Ich bin für Sor-gatz.:-)
Siehe http://www.onomastik.com/node/2528

Hendrik Kutzke

User offline. Last seen 12 Jahre 33 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.04.2006
Beiträge: 180

Hallo,

Hinsch ist eine Abwandlung des alten germanischen Rufnamens "Heinrich".
Windegger kann viele Ursprünge haben, entweder ein Wohnstättenname für einen, der in einer "windigen Ecke" gewohnt hat oder ein Herkunftsname für einen aus dem Ort Windeck oder Windegg (gibt es häufig).
Woher kommen die Windegger-Vorfahren? Gibt es dort einen Ort dieses Namens in der Nähe? Wenn ja, dürfte dies ziemlich sicher die Herkunft sein.