Schülkens

6 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.03.2010
Beiträge: 4

Hallo,

es interessiert mich seit einiger zeit wie der name Schülkens entstand bzw ob es da ne bedeutung gibt.
Das meiste vorkommen wir auf einer karte im raum Grafschaft Bentheim angezeigt und da kommt auch zumindest mein vater her bzw dort lebt viel verwandschaft von uns.
Googlen im internet bringt einträge die wohl teils auf ca 1750 zurückgehen, allerdings weiß ich nicht was genau das bedeutet also die kombi vom namen mit der jahreszahl.
ich weiß nicht viel über die familie, nur das es wohl nie großartig wohlhabende leute sondern eher einfache waren.
Es kann sein das es verbindung nach holland gab, allerdings ist mein Opa schon tot und zur familie da oben gibt es keinen weiteren kontak so das ich diesbezüglich keine ahnung habe was davor war.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?

User offline. Last seen 4 Wochen 4 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Schülkens wrote:Hallo,

es interessiert mich seit einiger zeit wie der name Schülkens entstand bzw ob es da ne bedeutung gibt.
Das meiste vorkommen wir auf einer karte im raum Grafschaft Bentheim angezeigt und da kommt auch zumindest mein vater her bzw dort lebt viel verwandschaft von uns.
Googlen im internet bringt einträge die wohl teils auf ca 1750 zurückgehen, allerdings weiß ich nicht was genau das bedeutet also die kombi vom namen mit der jahreszahl.
ich weiß nicht viel über die familie, nur das es wohl nie großartig wohlhabende leute sondern eher einfache waren.
Es kann sein das es verbindung nach holland gab, allerdings ist mein Opa schon tot und zur familie da oben gibt es keinen weiteren kontak so das ich diesbezüglich keine ahnung habe was davor war.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?

Hallo,

die Schreibweise d. Namen var. sehr.

G.G.: Es wurden ("nur") 10 Einträge gefunden und in 5 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Die meisten Schülkens' findet man in/ im Landkreis Emsland (NI), und wie bereist von Dir erwähnt Landkreis Grafschaft Bentheim (NI).

"Alle" Einträge bei F.S. stammen aus/ab: 1746 Katholisch, Havert, Rheinland, Preussen.

Ich gehe davon aus/evtl. SCHÜLKENS zu wie Schülke, Schulteke. Hierbei handelt es sich um "Abwandlungen" vom SCHULTE.

Schulte ist eine ist ein nd. Amtsname zu mnd. schulthète, schulte (Schultheiss, Schulze)

http://www.onomastik.com/forum/about8939.html&highlight=sch%FClke

Auch lesen: Slaw. Herkunft??

http://forum.sommerfeldfamilien.net/viewtopic.php?t=2147&sid=3394fa21cb0e90df160b582da19285ce

Schül(c)ke(n) suw. auch zu wie "Schüler".

User offline. Last seen 10 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.03.2010
Beiträge: 4

hallo,

danke schonmal für die antwort. Ist ja interessant. Sprich wenn es über schulte abgeleitet wurde wäre es möglich das irgendein vorfahren mal ein doch ein höhergestellter Arbeiter / Angestellter war.
bin über eine sucht mit schulte jetzt auf glaub genwiki gelandet und hab da einen eintrag zu einem "middeldorf Marl-herne, ehem. Schülkens Hof" getroffen.
Bei der seltenheit des namens wäre es da naheliegend das dieser hof etwas mit unserer namensherkunft zu tun hat?

LG

User offline. Last seen 4 Wochen 4 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Schülkens wrote:hallo,

danke schonmal für die antwort. Ist ja interessant. Sprich wenn es über schulte abgeleitet wurde wäre es möglich das irgendein vorfahren mal ein doch ein höhergestellter Arbeiter / Angestellter war.
bin über eine sucht mit schulte jetzt auf glaub genwiki gelandet und hab da einen eintrag zu einem "middeldorf Marl-herne, ehem. Schülkens Hof" getroffen.
Bei der seltenheit des namens wäre es da naheliegend das dieser hof etwas mit unserer namensherkunft zu tun hat?

LG

Hallo,

das wäre möglich ja zumal der Hofname ja SchülkenS lautet.. Wobei die Bet. auf "möglich" sein sollte.

Evtl. findest Du noch genaueres mittels Ahnenfor. heraus.

Noch dies:

Familien-, Orts- und Gewässernamen - Z:

Ziemkelias (Flurname), Winterweg. Zierrath, Serioth, Zeruhn, sieron, Sironis, ... Zühlke, Zühlike, Schülke, Schülken, Silige, Sielicke, Schieleit, Zielke............................

http://www.ostpreussenseiten.de/namen/z.htm?alpha=Z

In einem meiner Bücher steht zum Fam. Nam. SCHÜLKE: Joh. Sculeke 1309 Strals.. Wohl mnd. schule= Versteck; dom. Hinr. Scule (Ratm.) 1262 Ro.; Arnd Schilling (Ritter) 1300 Westf.. ??????

User offline. Last seen 10 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.03.2010
Beiträge: 4

interessant.

vor allem im letzten satz das Joh... wenn das auf johann hindeutet: johann ist zumindest in den namen die ich bislang als def. zu unserer familie zuzuordnenden sehr verbreitet.
Mein Vater hat es als 2. Namen, der Opa hatte einen Bruder und ich stieß gestern noch auf einen Johann Heinrich schülkens der von der stammenden ortschaft etc ein Vorfahr meines opas sein könnte. Bernd, bernard, johann und heinrich und gerhard sind wohl in der familie sehr beliebte vornamen gewesen *g*
ich werde mal weiterkucken, es tauchen immer mehr mögliche auf bei denen es sehr wahrscheinlich ist das sie mit unserer familie was zu tun haben da alle aus dem entsprechenden raum stammten und zudem römisch katholisch getauft sind was dort oben damals eher nicht die regel war.allerdings fehlt mir zwischen 1850 und ca 1910 eine verbindun zu meinem roßvater, davor findet man einiges, danach auch aber wie der sprung zu ihm zu machen ist das ist mir ein rätsel.

User offline. Last seen 10 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.03.2010
Beiträge: 4

Ich schon wieder,
ich hätte zu dem namen noch ein paar fragen.

Die stieß auf meiner suche auf eine Schülckens Catherina, geboren in maastrich - gestorben allerdings ebenfalls in Wietmarschen wie die meisten schülkens auf die ich stieß.
Nun komm ich aber immer häufiger auf dieselben personen mit unterschiedlicher schreibweise teils um 1590 als Schuylkens in Holland.

Kann es sein das es nur eine sprachliche abwandlung des holländischen wortes (was uach immer das dort bedeutet) ist?

User offline. Last seen 4 Wochen 4 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Schülkens wrote:Ich schon wieder,
ich hätte zu dem namen noch ein paar fragen.

Die stieß auf meiner suche auf eine Schülckens Catherina, geboren in maastrich - gestorben allerdings ebenfalls in Wietmarschen wie die meisten schülkens auf die ich stieß.
Nun komm ich aber immer häufiger auf dieselben personen mit unterschiedlicher schreibweise teils um 1590 als Schuylkens in Holland.

Kann es sein das es nur eine sprachliche abwandlung des holländischen wortes (was uach immer das dort bedeutet) ist?

Hallo,

die Einträge zu Schülkens hatte ich ja bereits erwähnt.

Nun hier eine Kopie von "allen" Einträge zu Schülkens (Schuelkens)

1. ANNAM ELISABETHAM SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Christening: 11 MAR 1750 Katholisch, Havert, Rheinland, Preussen

2. ANNA CATHARINA SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Marriage: 07 JAN 1773 Katholisch, Havert, Rheinland, Preussen

3. ANNA MARIA OR MARIA SYBILLA SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Marriage: 17 DEC 1840 Katholisch, Toenisberg Kempen, Rheinland, Preussen

4. ANNA MECHTILDIS SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Marriage: 27 NOV 1849 Katholisch, Toenisberg Kempen, Rheinland, Preussen

5. ANNA MARIA SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Christening: 05 JUN 1864 Tuddern, Rheinland, Preussen

6. ANNA MARGARETHA SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Marriage: 09 JAN 1883 Katholisch, Toenisberg Kempen, Rheinland, Preussen

7. HENRICUS WILHELMUS JACOBUS SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Male Christening: 16 FEB 1851 Katholisch, Toenisberg Kempen, Rheinland, Preussen

8. JOANNES WILHELMUS SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Male Christening: 19 JUL 1843 Katholisch, Toenisberg Kempen, Rheinland, Preussen

9. JOANNES FERDINANDUS SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Male Christening: 26 FEB 1855 Katholisch, Toenisberg Kempen, Rheinland, Preussen

10. MARIAM SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Christening: 28 MAR 1746 Katholisch, Havert, Rheinland, Preussen

11. MARIA ANNA SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Marriage: 30 SEP 1759 Katholisch, Millen, Rheinland, Preussen

12. MARIA MARGARETHA SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Christening: 20 MAY 1845 Katholisch, Toenisberg Kempen, Rheinland, Preussen

13. MARIA GERTRUDIS SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Christening: 24 OCT 1848 Katholisch, Toenisberg Kempen, Rheinland, Preussen

14. MARIA GERTRUDIS SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Marriage: 29 APR 1884 Katholisch, Toenisberg Kempen, Rheinland, Preussen

15. MARTINUS HENRICUS SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Male Christening: 14 SEP 1853 Katholisch, Toenisberg Kempen, Rheinland, Preussen

16. WILHELM JOSEPH SCHUELKENS - International Genealogical Index / GE
Gender: Male Christening: 24 AUG 1866 Tuddern, Rheinland, Preussen

Matches: International Genealogical Index/Germany - 16

International Genealogical Index - North America:

17. Clara Josephine Schuelkens - International Genealogical Index / NA
Gender: Female Birth: 07 NOV 1893 Cincinnati, Hamilton, Ohio

18. Mary Schuelkens - International Genealogical Index / NA
Gender: Female Marriage: 07 NOV 1888 , Hamilton, Ohio

Verändere die Schreibweise: Schuelke, Schulken usw..

http://www.familysearch.org/eng/default.asp

(einfach bei Last or Family Name den Fam. Nam. eingeben und search "drücken")

Die Schreibweise Schuylken muss nicht "zwingend" holl. sein bzw. ist wohl eher nd..

Haer schuylken was ... en die een kleyn schuylken...............

:arrow: klick

Ich bleibe dabei: Schülkens zu wie Schülke(n), Schülter, bzw aus Schulteke bzw. Schulte= ndd. Amtsname zu mnd. schulthète, schulte=Schulze/ Schultheiss.

(in Westfalen bez. Schulte sowie auch Meyer, einen Grossbauer, den Besitzer eines grossen Hofes)

(Nb. erwähnt: zu Schulteke noch: Ein Abt Namens Christian Schulteke 1516-1520, ist im Klosters von Eldena bez.. Wobei dieses Kloster in Mecklenb.Vorp. steht)

Rheinisch W.B.: Schülke das Wort, zu dem Schülbe, Schülche, Schülle, Schülpe, Schülze zu vergleichen sind.......

:arrow: klick

Auch erwähnt sei, dass die genannten "Bt." von Schülke, Schulke, Schülk, Schilke nicht zutreffen, wenn sich herausstellen sollte, dass Deine Vorfahren aus dem "slaw. Raum" kamen.