Vallo (Bedeutung und Herkunft)

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 33 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.08.2007
Beiträge: 21

Moin!

Ein weiterer Name....VALLO.
Ich bin mir da nicht wirklich sicher. Habe mal gelesen, dass es ein abgewandelte Form von WELSCH sein soll. Was wiederum bedeuten würde "Fremder" oder Hinzugereister oder ähnlich. Vielleicht auch jemand, der aus dem Welschland kam?
Was meint ihr dazu?

User offline. Last seen 4 Tage 17 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,

folgendes hab ich gefunden:
[b]vallo[/b
Hungarian: from Hungarian valló, either in the sense ‘person who confesses or gives evidence’ (from vallani ‘to confess’), or in the older sense ‘shepherd’.
dictionary of American Family Names .

Grüsse weste

[/i]

User offline. Last seen 1 Stunde 43 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

miko wrote:Moin!

Ein weiterer Name....VALLO.
Ich bin mir da nicht wirklich sicher. Habe mal gelesen, dass es ein abgewandelte Form von WELSCH sein soll. Was wiederum bedeuten würde "Fremder" oder Hinzugereister oder ähnlich. Vielleicht auch jemand, der aus dem Welschland kam?
Was meint ihr dazu?

Hallo,

Ambra Vallo (Italien) ist ein klassischer Tänzer. Getragen in Neapel, Italien, ist sie wirklich ein Haupttänzer mit dem Birmingham königlichen Ballett......

Vallo, Valo, Valer, Valerian, Valerianuns usw. sind Ableitungen von Valerius. Herkunft: lat. Bedeutung: nicht sicher geklärt: aus dem Lat. übernommener Vorn. aus dem Geschlecht der Valerier od. lateinischen valere=gesund, stark sein. (Der Gesunde, Kräftig) Verbreitung: der Heilige Valerius soll ein Schüler von Petrus gewesen sein und zweiter Bischof von Trier (3. Jh.), durch seine Verehrung war der Vorn. im 16. Jh. in Deutschland recht beliebt, verlor dann aber an Bedeutung; heute wird der Vorn. nur sehr seIten gewählt; andere Formen: Valer, Valerian; Valerio (ital.) Namenstag: 29. Januar

Die ursprüngliche Form des Geschlechternamens "soll* Valesius gewesen sein. (Valesus/Valerus)

Das Trauerspiel mit der Deutung des Begriffs "Welschland" habe ich auch. ... Das Wort "vallo" dürfte ein lateinisierte Hinweis auf die Wallonie sein, ...

Quelle: http://www.geschichtsforum.de/f83/welsche-abstammung-13188/

Der Finnische Fam. Nam. Val(l)o. Bedeutung= Licht.

2. Anna Caisa VALLO - Ancestral File
Gender: F Birth/Christening: 8 Mar 1771 Simo, Lappi, Finland

N.B. erwähnt:

Walo (mit einem L) germ. Rufname. Kurzform von Zusammensetzung mit Wal(d).

("der slaw. Fam. Nam." Walla ist eine Ableitungen vom Ruf- und Fam. Nam. Valentin)

User offline. Last seen 12 Jahre 33 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.08.2007
Beiträge: 21

da scheint aber auch jemand seine hausaufgaben gemacht zu haben..
danke