Zint/ Züng

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 42 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.01.2009
Beiträge: 3

Kann mir jemand bei der Deutung des Namen Zint behilflich sein?

Der Name ist im Ober- und Unterallgäu sehr verbreitet (Geogen). Mir ist bewusst das es hier im Forum einen Beitrag zu Zintsche gibt in dem auch Zint erwähnt wird. Ich bin mir allerdings nicht sicher ob es sich um eine ähnliche Namensgebung handeln kann da die älteste Schreibform des Namen (1683) Züng ist.

Bedanke mich im voraus für eure Hilfe

Grüsse – Thomas

User offline. Last seen 35 Wochen 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

Waibelth wrote:Kann mir jemand bei der Deutung des Namen Zint behilflich sein?

Der Name ist im Ober- und Unterallgäu sehr verbreitet (Geogen). Mir ist bewusst das es hier im Forum einen Beitrag zu Zintsche gibt in dem auch Zint erwähnt wird. Ich bin mir allerdings nicht sicher ob es sich um eine ähnliche Namensgebung handeln kann da die älteste Schreibform des Namen (1683) Züng ist.

Bedanke mich im voraus für eure Hilfe

Grüsse – Thomas

Hallo,

Zu Zint:

Gottschald schreibt: bair. zint= "Felszacke". (Flurname) Zint- er, -erer, -erhofer,- ler-. (v. ad. zint)

Siehe/lese dazu: :arrow: Link

Oder: Osttirol (Ortsteil Arnig, ein felsiges Gebiet, Flurname) vor ..... ZINK(EN): ‘Zacke, Spitze, Felsturm’ (ahd.) ZINT: ‘Zacke, Spitze’ (mhd.) ...

http://wwwg.uni-klu.ac.at/spw/oenf/Bergappellativa.pdf

Im G.W.B. steht: (Kopie) Zint, Zintes, m., kurzform des katholischen vornamens Hyazinthus FISCHER schwäb. 6, 1232; Zintel SCHMELLER-FR. 2, 1140.

(ergänz. dazu: die Bedeutung des Namens ist nicht geklärt)

Zint evtl. auch? wie Zintl, Zintler: dies sind 1. eine bair.-österr. Schreibweise von Zindel.

2. Bair.-österr. Wohnstättennamen zu einem gleichlautenden Flurnamen, der auf einer Umdeutung von sinter= Schlacke, beruht und auf de Wohnlage bei einem Berkwerk od. bei einer Schmiede hindeutet.

Zindel ist eine Berufsübername zu mhd. zindàl, zindel, zindàt= eine Art Seidenstoff, Taft. Mnd. sindal, sindel= (leichterer) Seidenstoff. F.d. Hersteller od. Händler.

Zindel ist auch ein Hkn. zum ON Zindel (Schlesien)