AYSCHE

9 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 9 Jahre 33 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 03.03.2008
Beiträge: 1

Hallo an alle,

ich suche nach der Herkunft des Nachnamens AYSCHE. Meine Vorfahren sind nach dem 2. Weltkrieg aus Schlesien vertrieben worden. Diese sollen ursprünglich als Hugenotten aus Südfrankreich eingewandert sein. Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder weiß was genaues wo ich mehr über diesen Namen herausfinden kann.

Vielen Dank im voraus.

User offline. Last seen 5 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Ich glaube, mit den Hugenotten hat der Name nichts zu tun. Vielmehr würde ich AYSCHE vom Ort Aisch in Mittelfranken ableiten. Belegt ist dort ein Gotefried von Eische (1123). Es gibt auch ein altes Adelsgeschlecht von Aisch (seit 1116 bezeugt).

Vgl. http://www.adelsdorf.de/Aisch_ortsteil_aisch_65_kkmenue.html

MfG

User offline. Last seen 11 Jahre 24 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 04.03.2008
Beiträge: 1

Hallo,
Aysche ist ein weibliche arabische Vorname und der Name die Frau des Mohammad.

User offline. Last seen 5 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

AYSCH ist auch ein jüdischer Name und kommt im Siebten Buch Moses vor. Es gehört zu den vier Elementen und bedeutet "Feuer". Belegt ist ein Abraham von Aysch (~ 1500) in Bamberg.

Zur Bedeutung des Ortsnamens Aisch / Aysch (Neustandt-an-der Aysch) lässt sich feststellen:
"Der Name „Aisch“ könnte einen keltischen Ursprung haben („Aisk“, „Eisga“ = Wasser) und ist bereits im Mittelalter bezeugt."

Eine weitere Bedeutung des Familiennamens wäre möglich:
mhd. eisch adj. = hässlich, scheußlich.
"Lucifer der aysch rief mit groszer freisch KELL."
(Mittelhochdeutsches Wörterbuch / Lexer)

MfG

User offline. Last seen 9 Jahre 33 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 05.01.2010
Beiträge: 1

Hallo Matthias,

meine Vorfahren sind nach dem 2. Weltkrieg auch aus Schlesien vetrieben worden. Die Familie mütterlicherseits trug den Nachnamen Aysche. Vielleicht sind wir ferne Verwandte? Meld Dich dich mal!

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
da der Name auch in Posen vorkam, könnte eine baltische Deutung in Betracht kommen. Das wäre dann ein Bezug zu einem schnell fließenden Gewässer:
*"eis, eise, ayse, ayslo" = schnell bewegen

Gewässer:
* Aismares (prußischer Name für das Frische Haff)
* Aise
* Eisra
* Isra
* Eisrava
* Eistra

Beate

User offline. Last seen 7 Jahre 38 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.01.2010
Beiträge: 1

Hallo Mathias und bohnie!
Mein Vater und dessen Familie wurden im 2ten Weltkrieg auch aus Schlesien vertrieben u wir haben auch den Nachnamen Aysche,mich interressiert auch die Herkunft des Namens,Deutschlandweit gibts nur 19 Telefonbucheinträge(unter-verwandt.de)auf diesen Namen und mich würde interressieren,ob das evtl. alles weitläufig Verwandtschaft ist,

Gruß Jens!

User offline. Last seen 9 Jahre 6 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 18.04.2010
Beiträge: 1

Hallo,

ich suche auch schon einige Zeit nach der Herkunft meines Familiennamens Aysche.
Meine Vorfahren sind auch aus Schlesien vertrieben wurden.
Im Adressbuch von Breslau (von 1944) fand ich z.B einen Martin Aysche (Reichsbahnvorsteher), wenn das weiter hilft.

Ich würde mich sehr über weitere Informationen zur Herhunft meines Nachnamens freuen!

User offline. Last seen 8 Jahre 13 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 25.05.2011
Beiträge: 1

Hallo! Meine Urgroßeltern väterlicher seite wurden auch aus schlesien vertrieben. Ich bin 17 Jahre und möchte wissen ob es noch verwandte mit dem Nachnamen Aysche gibt. Ich habe in Eichenberg (Thüringen) einige Jahre gewohnt, bis mein Papa verstarb.

Wäre schön wenn ihr antworten würdet

lg

Isabel

User offline. Last seen 21 Stunden 7 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1922

Quote:"Isabel Aysche"]Hallo! Meine Urgroßeltern väterlicher seite wurden auch aus schlesien vertrieben. Ich bin 17 Jahre und möchte wissen ob es noch verwandte mit dem Nachnamen Aysche gibt. Ich habe in Eichenberg (Thüringen) einige Jahre gewohnt, bis mein Papa verstarb.
Wäre schön wenn ihr antworten würdet

lg

Isabel

hallo Isabel,
ich glaub ja kaum, dass Du auf diesem Wege weiterkommst.
Unabhängig davon, dass in diesem Forum nur zu der Bedeutung von NAMEN
Stellung genommen wird.

Aber: Schreib doch mal die vormaligen Forumsteilnehmer mit einer PM direkt an.

Gruss weste