Quina als Vornamen?

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 40 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 26.09.2007
Beiträge: 1

Hallo!

Kann mir jemand sagen ob Quina als Vorname für ein Mädchen in Deutschland erlaubt ist?
Haben den Namen in einer Japanischen Serie gehört und er hat uns sofort gefallen!
Was meint ihr dazu?

Gruß engelchen

User offline. Last seen 1 Tag 32 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4586

engelchen260387 wrote:Hallo!

Kann mir jemand sagen ob Quina als Vorname für ein Mädchen in Deutschland erlaubt ist?
Haben den Namen in einer Japanischen Serie gehört und er hat uns sofort gefallen!
Was meint ihr dazu?

Gruß engelchen

Hallo,

Diese Namesform ist im internationalen Handbuch für Vornamen, Standesamtswesen, nicht eingetragen.

Es besteht jedoch folgende Möglichkeit: Quina als verkürzte Form von Quirina. (weibliche Form von Quirinus)

Oder: Quina als Form vom weiblichen Vornamen Queenie, von engl. queen= Königin. (von Vorteil ist es immer, das Gespräch mit dem Standesbeamten zu suchen)

Vornamen und Recht:

http://www.onomastik.com/vn_vornamen_recht.php

Oder einen "Gutachten":

http://www.onomastik.com/namenberatung_leipzig.php