Rätseln um den Namen "WITZGALL"

35 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 4 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.10.2006
Beiträge: 11

Hallo Leute,

mein Name ist Martin Witzgall
und mein Nachname hat mir schon immer Rätsel aufgegeben.

Googeln brachte mich zumindst mal in diese Richtung...

Name:
Weitzel
Wetzel
Wetzell
Witzel
Witzgall
Wydajal

Nur kann ich mir immer noch nichts unter der Bedeutung oder Herkunft des Namens vorstellen.

Hier noch etwas weiterer Hintergrund:
Der Name stammt wohl aus Franken, bzw. Ostpreussen...?

Vielleicht kann ja jemand von Euch mir da etwas weiterhelfen?

Danke!
Marty

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
der Name taucht schon im 17. Jh. in Franken/ Würtemberg auf. Unter den ostpreußischen Einwanderern habe ich ihn nicht gefunden. Aber das heißt nicht viel.

Im Grimm´schen Wörterbuch habe ich gefunden, dass Witz im Westerwald und im Allgäu einen Widder bezeichnet. Und Gall bedeutet lauter Schrei. Es gibt etliche Orte, die mit Witz.. anfangen, darunter auch Witzhalden in Würtemberg.

Beate

User offline. Last seen 14 Jahre 4 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.10.2006
Beiträge: 11

Hey, Danke!

Das hört sich ja schon mal sehr viel versprechend an!

"Widder schrei"

Sehr interessant...

Übrigens sei der Name Witzgall im Kirchbuch der Ortschaft Enchenreuth schon im 1700 Jahrhundert aufgetaucht... aus dieser Ortschaft stammt der Vater meines Vaters... ;-)

User offline. Last seen 13 Jahre 14 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Geogen meldet die häufigsten Fundorte von Witzgall im Landkreis Kulmbach/Franken.

In Schwaben gibt es übrigens einen Ortsnamen Wetzgau. Ist nicht gar so furchtbar weit entfernt ...

User offline. Last seen 13 Jahre 47 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.04.2006
Beiträge: 180

Hallo zusammen,

was haltet Ihr von einem schlichten Patronym zu einem Rufnamen wie "Wiegald"???
"Wizo" ist eine Form von "Wig" und "Gal(l)" ist auch mehrfach als Namensbestandteil belegt...
Übrigens: Es gibt noch die Schreibweise "Wizgall", die ausschließlich in Baden-Württemberg vorkommt.

User offline. Last seen 14 Jahre 4 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.10.2006
Beiträge: 11

Erstmal noch mal vielen Dank für Eure Beteiligung am Raten! :-)

Tja, das mit Ostpreussen war wohl ne Sackgasse... bisher dachte ich ja das der Namen Witzgall, wegen dem "Wi(t)z" irgendetwas Osteuropäisches an sich hat... aber dazu finde ich jetzt doch keine weiteren Anhaltspunkte...

Interessant ist für mich, dass "Witz" und "Gall" wohl alte deutsche Wörter sind, bzw. spezielle Bedeutungen haben... (Grimm'sche Wörterbuch)

Ich war bisher immer der Meinung diese Bestandteile hätten irgendwelche fremdsprachigen Bedeutungen oder wurden nur durch die Lautformung "eingedeutscht".

Die Namensgeographie weist eindeutig auf eine Konzentration in Oberfranken hin... hierfür muß es doch irgend eine Ursache geben.
Enweder hat sich der Name dort entwickelt oder der Zuzug einer Familie mit entsprechenden Namen und einer Menge männlicher Sprösslinge ist der Auslöser? (Die Kinder der Witzgalls, also in meiner Familie, sind meist männlich! Also väterlicherseits kenne ich eigentlich nur männliche Kinder - Väter, Onkels, Opas und Uropas... vielleicht ein Gen"defekt"? ;)

Die Sache mit dem Umgeformten "Wiegald"... hmmm
Ist Wiegald ein urfränkischer Name? Warum hat sich der Name nur oder hauptsächlich in Oberfranken verbreitet?

Fragen über Fragen... aber immer noch sehr spannend! Danke!

Euer Martin Witzgall

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo Martin,
eine ostpreußische Bedeutung hätte der Name schon. Ich hatte aber davon abgesehen, weil der Name so früh in Süddeutschland vorkommt und in Ostpreußen in dieser Schreibweise nicht.

Hier der Vollständigkeit halber: "wice" (sprich witze) ist Rute/ Zweig und "gale" bedeutet Harz bzw. "galas" das Ende.

Beate

User offline. Last seen 13 Jahre 30 Wochen ago. Offline
ambitioniert
Beigetreten: 24.10.2006
Beiträge: 28

Ich glaube habe da ein Problem ----

habe durch Falscheingabe bei Google 1000 von Gallwitz gefunden kann das sein?

Gruß pepi

Ana
User offline. Last seen 11 Jahre 8 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.04.2006
Beiträge: 219

Hallo,

- vitz oder -witz slawische Endung.

Wieso es den Namen auch in dieser Form gibt ist tatsächlich interessant.

Gruß Ana

User offline. Last seen 13 Jahre 14 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

MartyWi wrote:
Tja, das mit Ostpreussen war wohl ne Sackgasse... bisher dachte ich ja das der Namen Witzgall, wegen dem "Wi(t)z" irgendetwas Osteuropäisches an sich hat... aber dazu finde ich jetzt doch keine weiteren Anhaltspunkte...
Mein Eindruck ist:
Wenn das -witz als Namenendung auftaucht, deutet es auf slawische Herkunft hin, vgl. Kattowitz, Auschwitz, Horowitz, Zitzewitz etc.

Ana
User offline. Last seen 11 Jahre 8 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.04.2006
Beiträge: 219

hatte ich das den nicht erwähnt?

Grimm Wörterbuch enthält.....

>witz< vernunft,klugheit,verstand,list......

>gall< schrei,hall,lauter scharfer Klang.....
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da ist noch

vits - vitz - Viets

bei Stettin - Lubusk Dorf Witnica (dt.Vitz)

Gruß Ana