Suche zuverlässige Info zur Bedeutung von Matea

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 8 Jahre 12 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.01.2012
Beiträge: 3

Hallo

Was ich bis jetzt gefunden habe, ist folgendes:

Geschenk Gottes vom hebräischen Wort „mattath“ = Geschenk, die Gabe und „Jahwe“ = Gott / Stimmen diese Ursprungsworte? Kann man noch mehr dazu sagen?

Italienisch: von Gott gewollt. Stimmt das und warum?

Bedeutet der Name auch Segen?

Gibt es mehr Angaben zu diesem Namen? Mich interessiert vorallem auch der hebräische Hintergrund.

Vielen Dank.

User offline. Last seen 4 Wochen 5 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4576

Passionata wrote:Hallo

Was ich bis jetzt gefunden habe, ist folgendes:

Geschenk Gottes vom hebräischen Wort „mattath“ = Geschenk, die Gabe und „Jahwe“ = Gott / Stimmen diese Ursprungsworte? Kann man noch mehr dazu sagen?

Italienisch: von Gott gewollt. Stimmt das und warum?

Bedeutet der Name auch Segen?

Gibt es mehr Angaben zu diesem Namen? Mich interessiert vorallem auch der hebräische Hintergrund.

Vielen Dank.

Hallo,

Matea, auch Mattea, Matea, Mathèa, Matechen, sind (teilw.)., nl., nord. und dt., selten auch "slaw.", weibliche Formen von Matthäus und auch als solche verz..

Es wird jedoch teilw. darauf hingewiesen, dass gewisse Namen bzw. Formen, sehr schwer sind zu trennen von Matthäus und od. Matthias.

Warum?: die Unterscheidung zwischen Matthias und Matthäus gibt es jedoch nicht in jeder Sprache. So werden zum Beispiel Matthias und Matthäus im Englischen einheitlich mit Matthew übersetzt.

Männliche, NL Form z.B. Mathe. Tsch. z.B. Matej usw..

Hk. und Bt.:

http://www.onomastik.com/node/1874

http://www.onomastik.com/node/1874

Für eine Namengutachten und weitere Auskünfte:

Gesellschaft f. dt. Sprache (GfdS)
Geschäftsstelle Wiesbaden
Spiegelgasse 13
65183 Wiesbaden
Tel: +49 (0)6 11/ 9 99 55-0
eval(unescape('%64%6f%63%75%6d%65%6e%74%2e%77%72%69%74%65%28%27%3c%61%20%68%72%65%66%3d%22%6d%61%69%6c%74%6f%3a%73%65%6b%72%40%67%66%64%73%2e%64%65%22%3e%73%65%6b%72%40%67%66%64%73%2e%64%65%3c%2f%61%3e%27%29%3b'))

Oder:

Namenberatungsstelle der Universität Leipzig
Augustusplatz 10-11,
04109 Leipzig
http://www.uni-leipzig.de/~onoma/onomastik/
(unter Leistungen)