Noch mehr ausslaendische Namen: Surma und Hoppener (mit Uml)

1 Antwort [Letzter Beitrag]
Gast

Mein letzter Bericht bezog sich auf einer meiner Grosstanten: Frau Hanssen-Wischermann. Ihr Sohn heiratete eine "Hoppener" (mit Umlaut) und derer Sohn eine "Surma".

Da ein Umlaut in den Niederlanden nich gaengich ist und nur im Limburgischem Dialekt vorkommt muss der Familiennamen "Hoppener" (mit Umlaut) fasst sicher aus dem deutschsprachigem Raum stammen. Auch an Surma finde ich so auf einem Blick keinen Niederlaendischen Ursprung.

Also wo stammen die Familiennamen Hoppener (mit Umlaut) und Surma her, was ist ihr Ursprung und was ihre Bedeutung? javascript:emoticon(':oops:')

User offline. Last seen 6 Jahre 43 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo!

Hopp(h)ener = Höpfner, also der Hopfenbauer, - händler und bezeichnet damit einen Berufsnamen.

Surma
Bei diesem Namen sollte es sich um poln. surma = Trompete, Horn handeln. Es bezeichnet also eine Trompetenspieler.

Bist Du so nett und stellst die Namen immer einzeln ein, wie in den Forenregeln erwähnt. Danke.

Dinomaus28 :roll: