Mardyros

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 7 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30.07.2010
Beiträge: 1

Hallo,
mein Sohn trägt den Vornamen Mardyros, gesprochen Martiros.
1. Wäre die zweite Schreibweise richtig gewesen?
Die gewählte Schreibweise entstand aus Übersetzungen armenischer, russischer und griechischer Familiendokumente. Sie führt aber dazu, dass niemand den Namen richtig ausspricht und es zu Mardyros=Gyros kommt.
Mein Sohn lässt sich nur Marco rufen, wie bereits sein Großvater (Marcos) auch.
2. Ist das wirklich die Kurzform zu Mardyros/ Martiros?
Als Ursprung des Vornamens habe ich bis jetzt das griechische Wort martiras=Zeuge gefunden.
3. Ist das die richtige Herleitung?
Drei Fragen in einer. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Vielleicht ist es ja doch noch möglich die Schreibweise zu ändern.....
Denn eigentlich mögen mein Sohn und ich seinen richtigen Vornamen.
Herzliche und gespannte Grüße Sissi

User offline. Last seen 2 Wochen 4 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4586

sissi2008 wrote:Hallo,
mein Sohn trägt den Vornamen Mardyros, gesprochen Martiros.
1. Wäre die zweite Schreibweise richtig gewesen?
Die gewählte Schreibweise entstand aus Übersetzungen armenischer, russischer und griechischer Familiendokumente. Sie führt aber dazu, dass niemand den Namen richtig ausspricht und es zu Mardyros=Gyros kommt.
Mein Sohn lässt sich nur Marco rufen, wie bereits sein Großvater (Marcos) auch.
2. Ist das wirklich die Kurzform zu Mardyros/ Martiros?
Als Ursprung des Vornamens habe ich bis jetzt das griechische Wort martiras=Zeuge gefunden.
3. Ist das die richtige Herleitung?
Drei Fragen in einer. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Vielleicht ist es ja doch noch möglich die Schreibweise zu ändern.....
Denn eigentlich mögen mein Sohn und ich seinen richtigen Vornamen.
Herzliche und gespannte Grüße Sissi

Hallo,

Quote:mein Sohn trägt den Vornamen Mardyros, gesprochen Martiros.
1. Wäre die zweite Schreibweise richtig gewesen?

Korrekt sind die Schreibweisen MARTIROS, MARDIROS. Ich kann mit jedoch sehr gut vorstellen, dass die Schreibweise MardYros keinerlei Probleme darstellen sollte! Zumal Du dies durch: /die gewählte Schreibweise entstand aus Übersetzungen armenischer, russischer und griechischer Familiendokumente/ belegen kannst.

Quote:Mein Sohn lässt sich nur Marco rufen, wie bereits sein Großvater (Marcos) auch. 2. Ist das wirklich die Kurzform zu Mardyros/ Martiros?

Nein, das ist keine Kurzform von Martiros. Marcos ist die span. Form von MARCO. (Markus)

Quote:Als Ursprung des Vornamens habe ich bis jetzt das griechische Wort martiras=Zeuge gefunden. 3. Ist das die richtige Herleitung?

Ja, das ist korrekt. Kopie aus meinem Buch: Mardiros, Martiros= marthyr. Siehe/lese dazu auch:

http://dictionary.reference.com/browse/martyr

(meines Wissens handelt es sich dabei jedoch um einen, vor allem in Armenien, gebräuchlichen, beliebten, männlichen Rufnamen)

Die Aussage(n) im WeB, dass der Name Krieger bt. soll, sind falsch. Diese Bt. trifft auf den Namen Mardig zu.

Ergänzend noch: Aus dem WeB: Martiros: eine Gemeinde in Armenien: Zitat/Kopie: die Siedlung wurde 1283 gegründet von Martiros, Sohn des Dekhik.

Mardiros, Martiros ist/sind auch ein arm. Fam. Nam..

Quote:Vielleicht ist es ja doch noch möglich die Schreibweise zu ändern.....
Denn eigentlich mögen mein Sohn und ich seinen richtigen Vornamen.

Der ""Wunsch" Deines Sohnes und Dir ist durchaus zu verstehen!!! Folgendes dazu:

Die Änderung eines/seines Rufnamen (Schreibweise) ist möglich jedoch nicht ganz so einfach. Der erste Ansprechpartner ist z.B. der Standesbeamte. Fage beim zuständigen Standesamt einfach mal nach.

Geregelt ist dies alles im Namenänderungsgesetz.

http://www.onomastik.com/forum/about8432.html

Weiteren Rat und Hilfe (sollte dies notwendigen sein) erhältst Du unter folgenden Adressen:

Namenberatungsstelle Gesellschaft f. deutsche Sprache: (kostenpflichtig)

GfdS. Geschäftsstelle Wiesbaden
Spiegelgasse 13
65183 Wiesbaden
Tel: +49 (0)6 11/ 9 99 55-0
eval(unescape('%64%6f%63%75%6d%65%6e%74%2e%77%72%69%74%65%28%27%3c%61%20%68%72%65%66%3d%22%6d%61%69%6c%74%6f%3a%73%65%6b%72%40%67%66%64%73%2e%64%65%22%3e%73%65%6b%72%40%67%66%64%73%2e%64%65%3c%2f%61%3e%27%29%3b'))

Oder: (kostenpflichtig)

Namenberatungsstelle der Universität Leipzig
Augustusplatz 10-11, 04109 Leipzig
(6.Etage, Zi. 629)
Tel. (gebührenpflichtig) 0190/887735
Fax. 0341/9737499
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 10.00-14.00 Uhr und nach Vereinbarung
Email: eval(unescape('%64%6f%63%75%6d%65%6e%74%2e%77%72%69%74%65%28%27%3c%61%20%68%72%65%66%3d%22%6d%61%69%6c%74%6f%3a%72%6f%64%72%69%67%40%72%7a%2e%75%6e%69%2d%6c%65%69%70%7a%69%67%2e%64%65%22%3e%72%6f%64%72%69%67%40%72%7a%2e%75%6e%69%2d%6c%65%69%70%7a%69%67%2e%64%65%3c%2f%61%3e%27%29%3b'))
http://www.uni-leipzig.de/~slav/ai/ainb.htm

Ergänzend noch:

NAME, Sarjan, Martiros. ALTERNATIVNAMEN, Saryan, Martiros. KURZBESCHREIBUNG, russisch-armenischer Kunstmaler. GEBURTSDATUM, 28. Februar 1880………………..

http://de.wikipedia.org/wiki/Martiros_Sarjan

NAME, Minakyan, Mardiros. KURZBESCHREIBUNG, armenischer Theaterregisseur. GEBURTSDATUM, 1837. GEBURTSORT, Konstantinopel. STERBEDATUM, 22. Februar 1920 .......................

http://de.wikipedia.org/wiki/Mardiros_Minakyan